Sonntag großes Tanzturnier der Garden in Hüsten

Laura Weber und Edina Berisha von den Tanzjunioren der Hü-Ka-Ge  zogen die Lost (mit Michael Hücker sowie Michael Stiefermann und Thomas Weber aus der Turnierleitung). Foto: Albrecht
  • Laura Weber und Edina Berisha von den Tanzjunioren der Hü-Ka-Ge zogen die Lost (mit Michael Hücker sowie Michael Stiefermann und Thomas Weber aus der Turnierleitung). Foto: Albrecht
  • hochgeladen von Frank Albrecht

Hüsten. Schon zum 19. Male treffen sich tanzbegeisterte Mädels zum großen Turnier: Am kommenden Sonntag, 16. Oktober, findet das Turnier in der Schützenhalle Hüsten statt. Zahlreiche Besucher werden dazu erwartet. Schließlich wird hier auch schon mal das Geheimnis um die Schautänze der kommenden Session gelüftet.
„19 Vereine aus dem gesamten Hochsauerland haben sich angemeldet, und wir erwarten rund 360 Tänzerinnen“, erklärte Michael Stiefermann, der mit Thomas Weber das Turnier leitet. Im Beisein des Hü-Ka-Ge-Vorsitzenden Michael Hücker fand jetzt die öffentliche Auslosung der Startreihenfolge in den einzelnen Disziplinen statt, zu der auch Tänzerinnen aus Arnsberg und Meschede gekommen waren.
Das „HSK Tanzturnier für Garde- und Schautänze“ hat schon eine lange Tradition. Seit 19 Jahren streiten hierbei die Garden um Bestnoten bei der Jury. Jugend, Junioren und Senioren treten jeweils in den Disziplinen „Gardetanz“ und „Schautanz“ an. Neben den eigenen Tänzerinnen aus der Hü-Ka-Ge kommen Mitstreiter um Urkunden und Pokale auch vom TSA Arnsberg, dem TuS Müschede und der Flotten Kugel Sundern. „Erstmals haben wir sogar eine Tanzgruppe aus Paderborn zu Gast“, so Stiefermann.
Zum dritten Mal findet das Turnier in der Schützenhalle Hüsten statt. Man ist auch diesmal wieder guter Dinge und erwartet rund 500 Besucher. Vor der Bühne wird eine Jury mit zehn Mitgliedern die Leistungen beurteilen und so auch über die Weitergabe des Wanderpokals für das beste Team in Schau- und Gardetanz entscheiden. Schon am Samstag besteht für Gruppen die Gelegenheit, fleißig in der Halle zu trainieren.

Autor:

Frank Albrecht aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen