Was für ein „Theater“ bei der „72 Stunden Aktion“ der KJG Oeventrop

81Bilder

Schneewittchen und die sieben Zwerge

Um dieses Projekt verwirklichen zu können, wurden im Vorfeld Kinder und Jugendliche im Alter von 9-16 Jahren aufgerufen, bei Interesse an diesem Projekt sich anzumelden. Insgesamt 10 Personen hatten sich angemeldet und unglaubliches innerhalb der 2 Probetage auf die Beine gestellt.
So begann der Freitag um 14:00 Uhr in den Räumlichkeiten der „Grundikids“, unter der Projektverantwortlichen Catharina Bauerdick und drei weiteren Helferinnen, mit einem Spiel zum Kennen lernen. Abschließend wurden Teams gebildet, die eine Kulisse malten wie Tür, Fenster und Wald. Nachdem jetzt jeder Teilnehmer wusste um welches Märchen es sich handelt, konnte aufgrund des schönen Wetters, die erste Probe auf dem Schulhof der Grundschule Dinschede stattfinden. Wer jetzt denkt, dass die Kinder seitenlange Texte auswendig lernen mussten, hat sich geirrt. Durch die spontanen Entscheidungen der Kinder und Lob sowie Verbesserungsvorschläge des Teams, steigerten sich die die Schauspieler immer mehr in Ihre Rollen. Am Samstag wurde dann Größtenteils Kostümiert geprobt, was die Kinder und Jugendlichen erneut anspornte. Innerhalb dieser kurzen Probezeit war es erstaunlich, dass am Sonntag um 10:30Uhr die Erstaufführung vor den Bewohnern des Christopherushauses, Film reif von den Kindern aufgeführt wurde. Die Bewohner waren anschließend so begeister, dass Sie Autogramme von den kleinen Stars haben wollten. Gleichlautend war auch die Resonanz bei der zweiten Aufführung auf dem Sportplatz. Eine bessere Werbung, um den Kindern einen kleinen Einblick in die Aktivitäten des Ferienlagers zu geben und gleichzeitig Kontakt zu pflegebedürftigen Menschen herzustellen um diesen eine Freude zu bereiten, konnte die KJG Oeventrop nicht erreichen. Somit wurde dann auch das 3. Projekt erfolgreich abgeschlossen.

Autor:

Ronald Frank aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.