Bedburg-Hau: Baubeginn Ziegelhütte II Hasselt

19Bilder

Bevor es so richtig losgeht mit der Anlegung einer Baustraße muss das Gelände zunächst entwässert werden. Nachdem der Mutterboden für die Baustraßen in weiten Teilen schon entfernt wurde und bevor mit dem Kanalbau begonnen werden kann, sorgt eine Spezialfirma aus den Niederlanden für einen trockenen Untergrund. Dafür werden längs der zukünftigen Baustraße in zwei Meterabständen fünf Meter tiefe Löcher gebohrt um das Grundwasser abzupumpen. Nach dem Trockensommer folgten in den letzten Wochen ergiebige Regenfälle und der Boden hat sich wie ein Schwamm vollgesaugt.
Anmerkung zum Grundwasser/Hochwasser: Der normale Grundwasserspiegel liegt im Plangebiet Ziegelhütte bei 3 bis 3,5 Meter unter der Geologischen Oberkante und kann zeitweise auch bei nur 1,5 bis 2,5 Meter liegen. Das Plangebiet liegt auch im potenziellen Überschwemmungsgebiet und ist im Fall eines Extremhochwasserereignis bei Deichbrüchen von Überschwemmungshöhen von 0,5 bis 2 Meter betroffen.

Die Ausgleichsfläche für das neue Baugebiet befindet sich auf der Schmelenheide (Felix-Roeloffs-Straße) und ist 12.686 m2 groß.

Baubeginn Ziegelhütte I 2013: hier klicken

Autor:

Günter van Meegen aus Bedburg-Hau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

28 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.