Das einzigartige Weihnachtskonzert mit Starbesetzung erneut in Bochum

Wolf Codera gastiert mit hochkarätigem Ensemble am 09.12. in der Bochumer Christuskirche
Die Besetzung liest sich ebenso außergewöhnlich wie die Beschreibung dessen, was den Konzertbesucher erwartet: Maria Jane Hyde, die britische Sängerin und legendäre Erstbesetzung der Pearl im „Starlight Express“, Ralf Gustke (Schlagzeug) und Robbee Mariano (Bass), beide bekannt durch die Söhne Mannheims und Xavier Naidoo sowie das Ausnahmetalent Simon Oslender an den Tasten und der charismatische Kieron, den man unter anderem von seinen umjubelten Auftritten bei Pamela Falcons „New York Nights“ kennt – sie alle werden gemeinsam in Bochum gastieren, um bekannte deutsche und internationale Weihnachtslieder neu zu interpretieren!

Verantwortlich für dieses bemerkenswerte Projekt ist Wolf Codera. Seit Jahren begeistert der Künstler durch überraschende, musikalische Abende. Die Entfernung vom Original mit Improvisationen auf höchstem Niveau ist für Codera dabei immer Teil des Konzeptes. Er formiert bei seinen Konzerten ein Ensemble aus talentierten und genialen Musikern, denen er Raum für einzigartige Momente lässt.

Weihnachtskonzert der ganz besonderen Art
Seiner Philosophie folgend, wird der 09.12. von und mit Wolf Codera zu einer einzigartigen musikalischen Reise quer durch deutsche und internationale Weihnachtslieder sowie Gospelsongs, die man so noch nie erlebt hat - überraschend, ungewöhnlich und zu jedem Zeitpunkt mit einer respektvollen Würdigung des Originals.
Maria Jane Hyde endlich wieder in Bochum auf der Bühne
Dem großen Erfolg als Pearl folgten viele großartige Projekte quer durch Europa. Neben Engagements in den Musicals Tabaluga & Lilli sowie Miami Nights tourte Maria Jane unter anderem als Liza Minelli auf der Europa-Tour „Welcome 2000“ und als Solistin in den Produktionen Musical in Concert und Musical Hautnah. Im Rahmen der diesjährigen Weihnachtskonzerte von Wolf Codera wird sie nun als stimmlicher Glanzpunkt in der Bochumer Christuskirche zu hören sein.
Karten sind an allen bekannten Eventim-, Bilettix, Reservix und ADticket-VVK-Stellen sowie online zum Preis von 22,00 € - 35,00 € erhältlich. Konzertbeginn

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen