Starke Gäste beim Bermuda Talk am 19. Juni
Rockstar präsentiert Parfüm-Reihe

Michael Wurst (l.) und Oliver Bartkowski laden am 19. Juni wieder zum Bermuda Talk ins Flashbacks.
6Bilder
  • Michael Wurst (l.) und Oliver Bartkowski laden am 19. Juni wieder zum Bermuda Talk ins Flashbacks.
  • Foto: Andreas Molatta
  • hochgeladen von Nathalie Memmer

Am Sonntag, 19. Juni, ist es wieder so weit: der nächste Bermuda Talk steht auf dem Programm. Diesmal freuen sich die beiden Moderatoren Oliver Bartkowski und Michael Wurst auf starke Gäste. Los geht es um 18 Uhr im Flashbacks im Bermuda3Eck, Konrad-Adenauer-Platz 1.

Dank der aktuellen Situation sind keine Anmeldungen per Mail mehr nötig. Für die Zuschauer heißt es wie vor der Pandemie: einfach vorbeikommen und wohlfühlen. Der Eintritt ist wie immer frei.

Edle Düfte und kultige Stimmen

Beim Bermuda Talk diesmal mit dabei ist Bochums Aushängeschild in Sachen Rock, Axel Rudi Pell. Der Rocker hat erst kürzlich im TV-Format "Die Höhle der Löwen" seine neue Parfüm-Reihe vorgestellt. Im Gepäck hat er nicht nur seine edlen Düfte sondern auch sein neues Album, das bei seiner Veröffentlichung vor einigen Wochen direkt auf Platz 2 der deutschen Charts eingestiegen ist.

Die Zuschauer können sich außerdem wieder auf die bekannteste Stimme der Stadt freuen. Pamela Falcon, die Darstellerin aus Starlight Express ist durch die Reihe "New York Nights" im Riff Kult geworden. Außerdem war sie in der TV-Show "The Voice" zu sehen und zu hören. Ihr letzter Besuch beim Bermuda Talk liegt schon einige Zeit zurück, es gibt also viel Neues zu berichten.

Engagement für die Stadt

Auf der Gästeliste stehen außerdem Veronika Nickl und Michale Lippold.  Die Beiden sind nicht nur beliebte Schauspieler am Bochumer Schauspielhaus, sondern auch aktiv für die Bochumer Stadtgesellschaft engagiert. So haben sie unter anderem die Veranstaltungsreihe "Wie wollen wir leben" initiiert, ein Klimaforum, das die Menschen aus Bochum einlädt, gemeinsam über Verbesserungen in Sachen Klimaschutz und Nachhaltigkeit zu diskutieren und sich untereinander zu vernetzen.

Nur Stimme und Gitarre

Für den musikalischen Teil sorgt diesmal der Bochumer Musiker Marius Tilly, der mit seinem Projekt Janou erfolgreich im Ruhrgebiet unterwegs ist. Beim Bermuda Talk wird er das Publikum aber solo, nur mit Gitarre und Gesang unterhalten.

Autor:

Patricia Porwol aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.