15 Jahre Bochumer Montagsdemo
Jubiläumsfeier mit Quiz

Gemütliches Beisammensein auf der Feier der Bochumer Montagsdemo 2013
3Bilder
  • Gemütliches Beisammensein auf der Feier der Bochumer Montagsdemo 2013
  • hochgeladen von Ulrich Achenbach

Seit August 2005 gibt es die Montagsdemonstrationsbewegung in ganz Deutschland. Ursprünglich richteten sich die Massenproteste der regelmäßigen örtlichen Montagsdemos gegen die Hartz-Gesetze und damit verbunden gegen die weitgehende Entrechtung der Langzeiterwerbslosen. Inzwischen sind diese Proteste erheblich kleiner geworden und befassen sich mit allen politisch relevanten Situationen wie z.B. die einsetzende Klimakatastrophe, die steigende Kriegsgefahr, Umweltprobleme vor Ort wie die Flutung von stillgelegten Bergwerkstollen, in die Giftmüll eingelagert wurde, Arbeitsplatzvernichtung und viele andere Themen. Nach wie vor finden einmal monatlich Montagskundgebungen in noch ca. 75 Städten von Deutschland statt. DIese Bewegung ist also noch nicht tot, wie oft behauptet wird. Ein besonderes  Merkmal der Montagsdemonstrationen ist das offene Mikrofon, wo jeder auf antifaschistischer Grundlage seine Meinung äußern kann.

In vielen Einzelfällen konnte Betroffenen von Hartz IV oder Transferbeziehern von Sozialhilfe durch die Montagsdemo geholfen werden, z.B. durch Begleitung bei den Behörden oder durch Sozialberatung.

Die Bochumer Montagsdemo besteht seit dem 14. August 2005 und wird den 15. Jahrestag gebührend feiern (wegen der Urlaubszeit etwas verspätet). Am kommenden Montag gibt es ab 18.00 Uhr am Husemannplatz in der Bochumer Innenstadt ein kleines Kulturprogramm mit Liedern, einen Flohmarktstand und als Höhepunkt ein Quiz, bei dem es auch einen Preis zu gewinnen gibt. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Wer noch etwas zum Kulturprogramm beitragen möchte, z.B. politische Satire oder Lieder, kann sich bis Samstag, 7.9.19, noch an folgende E-Mail-Adresse wenden:

achenbach_ulrich@freenet.de

Ulrich Achenbach
Moderator der Bochumer Montagsdemo

Autor:

Ulrich Achenbach aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.