Schmerztherapie bei pflegebedürftigen Patienten

In Deutschland leiden etwa 3,25 Millionen Menschen an chronischen Schmerzen - die Tendenz ist steigend.Mehr als 260.000 davon sind Bewohner von Pflegeeinrichtungen. Viele Patienten mit chronischen Schmerzen bekommen nicht die notwendigen Medikamente. Besonders bei Pflegeheimbewohnern mit Demenz ist dies der Fall, da deren Schmerzäußerungen nicht immer richtig verstanden werden.

Die adäquate schmerztherapeutische Versorgung von Patienten in Altenpflegeeinrichtungen ist bei den rasch zunehmenden Zahlen alter Menschen und der gleichzeitigen Zunahme von Single-Haushalten besonders in den Großstädten ein drängendes Problem, mit dem sich auch die Krankenkassen intensiv beschäftigen.

Am Samstag, den 8.9.2018referiert Dr. Sabine Trenke über Schmerztherapie bei Patienten mit Demenz. Dr. Bettina Claßen hält einen weiteren Vortrag über Schmerztherapie bei pflegebedürftigen Patienten – Probleme und Lösungsansätze

Die Veranstaltung findet für alle interessierten Bürger kostenfrei von 11 bis 13 Uhr in den Räumen der Praxis für Schmerztherapie und Palliativmedizin in der Bergstr. 25 in Bochum statt.

Autor:

Eberhard Franken aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.