Für Pflegende im Hörsaalzentrum des St.-Josef-Hospitals:
Workshop-Nachmittag des Palliativnetzes

Zu einem Workshop-Nachmittag lädt das Palliativnetz Bochum für Mittwoch, 4. September, 15 bis 19.30 Uhr, alle Pflegenden und Interessierten in das Hörsaalzentrum das St.-Josef-Hospitals an der Gudrunstraße 56. „Was sie schon immer über Palliativ wissen wollten“ ist das Thema dieses Nachmittags, das allen Teilnehmern mehr Wissen über die wichtige Pflegephase am Ende des Lebens verschaffen soll.

In der finalen Planung ist auch der bevorstehende Palliativkongress, der am 15. und 16. November erneut im RuhrCongress stattfinden wird. Auch in diesem Jahr wird es am Vorabend den schon traditionellen Bürgerabend geben, der in der Vergangenheit stets prominent besetzt war.

Die Bremer Theatergruppe „Compania t“ wird diesmal mit ihrer Inszenierung „Bis zum letzten Augenblick“ sicherlich für Begeisterung, Nachdenklichkeit und Aufsehen erregen. Requisit des Theaterstücks ist ein großes Aquarium, das bei den Netzpartnern Stirnrunzeln und Sorgenfalten provozierte. Aber die Sorgen sind unberechtigt: Die „Compania t“ ist versichert.

Autor:

Eberhard Franken aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.