Es passiert was beim LFC Laer 1906
Bohrer kommen (Kunstrasen) und ein Damen Team wird erstellt

Beispiel Bohrgerät !
2Bilder
  • Beispiel Bohrgerät !
  • hochgeladen von Marc Vogt

Die Bohrer kommen!

Am letzten Wochenende waren wohl die letzten Spiele des LFC auf der Rasenplatzanlage,

denn ab Montag wird dort nach Hohlräumen gesucht.

Wir leben in einem ehemaligen Bergbaugebiet und es besteht die Möglichkeit,

dass es nicht nur die verzeichneten Flöze gibt,

sondern auch schwarz angelegte Stollen.

Diese könnten zu einem Tagesbruch führen.

Um auszuschließen, dass es schwarz angelegt Stollen unter dem Rasen gibt, wird nun

vom Eingangsbereich diagonal bis zum Ballfangzaun alle 10 Meter gebohrt.

Wie es dann weiter mit den Bohrungen fortgefahren wird ist noch nicht raus.

Sollten Hohlräume gefunden werden, werden diese auch gleichzeitig verfüllt.

Weiter waren schon Bohrungen ausgeführt worden.

Diese sollten feststellen, ob es noch Hohlräume von der ehemaligen Bunkeranlage gibt, die es am Hang

zur unteren Platzanlage im Zweiten Weltkrieg gab.

Hier wurden Hohlräume festgestellt und werden mit der jetzigen Aktion mit verfüllt.

Dies bedeutet das ab 14.10.2019 bis zur Fertigstellung des Kunstrasen nur noch die Kabinen und das Vereinsheim nutzbar sind.

Alle Trainingseinheiten und Spiele müssen nun auf Asche (Hexenkessel) ausgetragen werden .

Auch hier werden dann die letzten Trainingseinheiten und Spiele ausgeführt, denn wenn der Kunstrasen fertig ist,

wird dieser Platz zum See.

Weiter macht uns zur Zeit ein Rohrbruch im ehemaligen Platzwarthaus zu schaffen.

Der Wasserschaden, der eindeutig aus der Badanlage im I.OG stammt,

macht das Lagern unserer Trikots im Ballraum unmöglich!

Das Wasser tropft im Ballraum ständig von der Decke.

Weil die Luftfeuchtigkeit so hoch ist, besteht die Gefahr das die Trikots verschimmel!

Aus diesem Grunde wurden die Jugendtrikots in den Schulungsraum ins I OG des Hauses gebracht.

Wir hoffen auf baldige Beseitigung des Rohrbruches durch die Stadt Bochum.

Damen Team stößt zum LFC

Die LFC Familie wächst und wächst !!!
Nun mehr 6 Jahre ist es her, dass es eine Idee gab, Mädchenfußball beim LFC zu installieren.

Diese Idee war ein großer Erfolg!

Wir haben mittlerweile 3 Mädchen Teams von den E-Juniorinnen bis hin zu den C-Juniorinnen.

Alle drei Teams sind im geregelten Spielbetrieb und spielen in ihren Ligen eine gute Rolle!

Nun möchte sich ein Damen Team dem LFC anschließen!

Vom Vorstand gab es grünes Licht für die Verantwortlichen des Damen Teams.

Am Mittwoch den 16.10.2019 wird um 19:00 das erste mal beim LFC trainiert.

Verantwortlicher: Trainer ist Martin Ott Tel. 01573/0668281

Wenn es Damen gibt, die sich vorstellen können hier beim LFC ein neues Damen Team aufzubauen, können gern am Mittwoch

um 19:00 zum Training vorbei schauen.

Das Team wird erstmal für Freundschaftsspielen gemeldet und wird zur Saison 2020/2021 in die Meisterschaft gemeldet.

Die LFC Familie begrüsst alle neuen Damen beim LFC und wünscht viel Erfolg in den zukünftigen Spielen .

Beispiel Bohrgerät !
Autor:

Marc Vogt aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen