Riesen Erfolg der Mädchenabteilung des LFC Laer 1906
LFC Laer 1906 stellt den Junior Cup Meister

D-Juniorinnen Stadtmeister
4Bilder
  • D-Juniorinnen Stadtmeister
  • hochgeladen von Marc Vogt

In der letzten Wochen haben sich die Ereignisse beim LFC überschlagen!

Am 16.02.2019 war der Girls Day in der Rundsporthalle des Kreises Bochum und der Sparkasse Bochum.
Leider wurde dieses Thema von der örtlichen Presse nicht behandelt.
Deshalb auf diesen Wege!

Der Kreis Bochum hat mit der Sparkasse Bochum ein würdiges Ambiente für den Girls Day ( Sparkassen Cup der Junioren ) mit der Rundsporthalle geschaffen.
SC Weitmar 45 hat drei Turniere im Bereich der D,C und B Juniorinnen ausgerichtet.
Hier für nochmal ein riesen Dankeschön.
Natürlich sind wir mit 2 Teams an den Turnieren beteiligt gewesen.
D-Juniorinnen und die C Juniorinnen des LFC´s.
Begonnen haben am Samstagmorgen die D-Juniorinnen im Modus jeder gegen jeden.
Am Turnier teilgenommen haben DJK Wattenscheid, Waldesrand Linden, RW Leithe, Eintracht Grumme und der LFC Laer 1906.
Die Laerscher Mädchen legt gleich zu Beginn des Turniers einen tollen Grundstein. Mit einen 3:0 Sieg gegen Waldesrand Linden.

Das zweite Spiel gegen DjK Wattenscheid war lange heiß umkämpft und wurde denkbar knapp mit 1:0 für die Laerscher Mädels gewonnen.

Im dritten Spiel war es für die Laerscher Mädels dann etwas einfacher! Ein klares
3:0 gegen RW Leithe ließ die Hoffnung aufkeimen Stadtmeister zu werden.
Dazu würde ein Unentschieden gegen Eintracht Grumme reichen um DjK Wattenscheid hinter uns zuhalten.

Man merkte dem Team an wie nervös sie waren und das Spiel wurde von Minute zu Minute spannender, letztlich reichte ein Treffer der Laerscher Mädels zum Turniersieg, damit verbunden war die erste Hallenstadtmeisterschaft der LFC D-Juniorinnen in der Geschichte unseres Vereins. Weiter hat das Team keine Niederlage erlitten und auch keinen Gegentreffer hinnehmen müssen.

Herzlichen Glückwunsch an gesamte Team!

Im Anschluss waren unsere C-Juniorinnen dran.
Teilnehmende Teams: DjK Wattenscheid, Waldesrand Linden, RW Leithe, Eintracht Grumme und LFC Laer 1906

Hoch motiviert vom Turnier Sieg der D-Juniorinnen konnten die C-Mädchen im Ersten Spiel gegen RW Leithe mit 2:0 gewinnen.
Auch das zweite Spiel wurde mit 2:0 gegen Eintracht Grumme gewonnen.
Im dritten Spiel trafen die LFC Mädels auf den Turnierfavoriten DjK Wattenscheid.
Es war ein Spiel auf das Laerscher Tor, die Mädels verteidigten was das Zeug hielt, doch es passierte was passieren musste. Die DjK ging mit 1:0 in Führung. Doch Aufgeben war keine Option für unsere Mädels, durch einen Konter konnten wir das umjubelte 1:1 erzielen.
Nun war auch der Turniersieg für unsere C-Juniorinnen in Sicht. Im letzen Spiel musste  Waldesrand Linden mit 4 Toren Unterschied geschlagen werden.
Leider reichte es nur zu einen 1:1.
Dies bedeutete aber, dass wir in der Endabrechnung 2. geworden sind.
Vize-Stadtmeister bei der ersten Teilnahme in unsere Vereinsgeschichte. Deshalb wich die Enttäuschung schnell und das Team jubelte!
Ein weiteres Highlight war, das die Laerscher Mädels in beiden Turnieren der einzigste Verein war, der nicht geschlagen werden konnte.

Klasse Leistung der Mädchenabteilung und tolle Arbeit der Verantwortlichen.

Am Sonntag spielte dann das jüngste Team der Laerscher Mädels auf einem U- 11 Turnier beim 1.FFC Recklinghausen. Die U 11 Mädels vom LFC konnten auch hier überzeugen. Das Team wurde in ihrer Gruppe Zweiter. Durch den Turniermodus wurde dann als Gruppen Zweiter gegen den Gruppen Zweiten der anderen Gruppe um den dritten Platz gespielt und gewonnen.
Das heißt die Laerscher Mädels sind am Wochenende bei ihren ihren Turnieren einmal Erster, einmal Zweiter und einmal Dritter geworden.
Herzlichen Glückwunsch! Tolle Leistung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen