Melodien zum Träumen

Buntes Herbstkonzert des MGV "Glückauf" Sundern im Lutherhaus

Trotz herrlichem Herbstwetter folgten viele Freunde der Chor- und Orchestermusik einer Einladung des Männergesangvereins „Glückauf“ Sundern zum Herbstkonzert in das Stiepeler Lutherhaus.
Instrumental begleitet vom Stiepeler Orchester „Musikverein Gut Klang“ und gesanglich unterstützt durch die „Sängervereinigung Röhlinghausen“ unter der musikalischen Gesamtleitung von Wolfgang Ballhausen konnte dem Publikum ein bunter Strauß „Melodien zum Träumen“ geboten werden.
Der frischen Einstimmung “Musica zu Ehren“ folgte in ironischer Selbstironie des Chores „Wir sind die alten Säcke“, desweiteren Empfehlungen für „Wochenend und Sonnenschein“ einschließlich „Ich weiß ein Fass in einem tiefen Keller“. Bekannte Titel als eventuelle Urlaubserinnerung an Italienreisen, wie „Frauen und Wein“, „Bella, bella Donna“,“O mia bella Napoli“oder „Capri-Fischer“ schlossen sich an.
Einen direkten Bezug zum Motto des Konzertes stellten „Solang man Träume noch leben kann“ und „Mich trägt mein Traum“ dar, ergänzend wirkten Schlager wie „Mein kleiner grüner Kaktus“ oder „Marina“.
Die Gesangsdarbietungen wurden aufgelockert durch vom Orchester vorgestellte Melodien, wie „When I`m Sixty-Four“ „Funiculi, Funicula“ oder „This Land Is Mine“.
Stimmungsvoll vereinten sich Gäste und Chor in „Bunt sind schon die Wälder“ und „Glück auf, der Steiger kommt“, das als Zugabe gesungene „Chianti-Lied“ bildete den stimmungsvollen Abschluss.
Die wechselseitigen und auch gemeinsamen Darbietungen von Chor- und Orchestermusik wurden als gelungene Kombination mit lang anhaltendem Beifall belohnt.

Autor:

Manfred Exner aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.