BBG-Teams vor spannender Spielzeit

Die Teams der BBG freuen sich auf die nächste Saison. Logo: BBG
  • Die Teams der BBG freuen sich auf die nächste Saison. Logo: BBG
  • hochgeladen von Tobias Döring

+++ Gegner der BBG-Mannschaften stehen fest +++ Vier „Unbekannte“ für Bottroper Reserve in der Verbandsliga +++

Jetzt wissen sie, was auf sie zukommt: Die Staffeleinteilung der neuen Saison steht und die Mannschaften der Bottroper Badminton-Gemeinschaft (BBG) haben ihre Gegner für die kommende Spielzeit. Besonders spannend wird es für die Reserve der BBG in der Verbandsliga. Im Vergleich zum Vorjahr bekommt es die Zweitvertretung mit insgesamt vier neuen Gegnern zu tun.

Das Team schlägt nun gegen den SC Münster 08 II, die Reserve der Bundesligisten Union Lüdinghausen, TuSpo 98 Huckingen und den VfB GW Mülheim auf. Dazu gibt es wie in der vergangenen Saison Duelle mit dem BV RW Wesel III, Spvgg. Sterkrade-Nord IV und TuS Saxonia Münster.

Die 3. Mannschaft der Badminton-Gemeinschaft geht weiterhin in der Bezirksliga auf die Felder. Gegner sind dort der BC Westfalia Herne, DSC Wanne-Eickel II, Union Lüdinghausen IV, Gladbecker FC IV, TuS Saxonia Münster III, VfL Gladbeck und der 1. BC Kirchhellen. Bis auf Herne ist die Gruppe ebenfalls unbekanntes Terrain für die Bottroper.

Bunte Gruppe für die Fünfte

In der Bezirksklasse bekommt es die BBG-Vierte mit dem 1. BC/TuB Bocholt II, VfL Gladbeck II, BC 89 Bottrop II, DJK Adler Oberhausen II, PSV Gelsenkirchen-Buer, Spvgg. Sterkrade-Nord VI sowie der 5. Mannschaft des FC Gladbeck zu tun. Auch die Gruppe der 5. BBG-Mannschaft in der Kreisliga ist von den Städten her bunt gemischt. Das Team trifft auf den TB Rauxel VI, DSC Wanne-Eickel IV, 1. BC Herten III, 1. Essener BC II, BSV Gelsenkirchen, BC 89 V und den Gladbecker FC VI.

In der Kreisklasse bekommt es die BBG-Sechste schließlich mit dem FC Borbeck, BC RW Borbeck IV, SG Vogelheim II, TVK 77 Essen, TV Stoppenberg II, 1. Essener BC V und dem BV Holsterhausen zu tun. Die neue Badminton-Saison beginnt am 14. September. Die Gegner der BBG in der Regionalliga standen bereits vorab fest.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen