Unfall Habinghorster Straße
Bus fährt an roter Ampel auf stehendes Auto auf

Auf der B235 in Castrop-Rauxel kam es zu einem Unfall an einer roten Ampel.

Und plötzlich krachte es! An einer roten Ampel an der Habinghorster Straße (B235) fuhr ein Omnibus auf ein stehendes Auto  auf. 

Gegen 11.50 stand laut Polizei eine 33-jährige Autofahrerin aus Castrop-Rauxel auf der Habinghorster Straße vor der Rotlicht zeigenden Ampel an der Einmündung Europaplatz. In gleicher Richtung war ein 23-jähriger Castrop-Rauxeler mit seinem Omnibus unterwegs. Es waren keine Fahrgäste in dem Bus, da es sich um eine Leerfahrt handelte. 

Beifahrer schwer verletzt

Der 23-Jährige fuhr auf das stehende Auto der 33-Jährigen auf. Dabei wurde der 49-jährige Beifahrer der Autofahrerin schwer verletzt. Er wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von 4.000 Euro.

Autor:

Lokalkompass Castrop-Rauxel aus Castrop-Rauxel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.