Großes Reit- und Springturnier des RV Castrop-Rauxel

Fabian Bröggelhoff konnte einige Erfolge in den Springprüfungen für sich verbuchen. Foto: privat
  • Fabian Bröggelhoff konnte einige Erfolge in den Springprüfungen für sich verbuchen. Foto: privat
  • hochgeladen von Verena Wengorz

Ein Bericht von Jennifer Wallach zum großen Reit- und Springturnier des RV Castrop-Rauxel:

"Mit knapp 1700 Starts war so viel los wie schon seit Langem nicht mehr. Richtig Glück hatten wir mit dem Wetter, außer einem frühmorgendlichen Gewitter war die restliche Zeit schönster Sonnenschein mit angenehmen Temperaturen. Vom Reiterwettbewerb bis zur L- Kandarren Dressur und vom E-Springen bis zu Springprüfungen der Klasse M mit Siegerrunde war alles geboten, um allen Beteiligten ein spannendes Programm zu bieten.
Die große Neuheit, das sogenannte "Merklinder - Derby" ist bei Reitern und Zuschauern sehr gut angekommen. Bei dieser neuen Prüfung wird ein Springparcours über 2 verschiedene Reitplätze absolviert, der Wechsel erfolgt über einen Aufsprung (Naturhindernis) und über eine kleine Version des großen Hamburger - Derby Walls zurück auf den Hauptplatz. Wir freuen uns darauf, dies nächstes Jahr wieder ausrichten zu können.

Zu den Ergebnissen der heimischen Reiter (dies sind nur die vordersten Plazierungen, viele weitere folgten auf niedrigeren Rängen):

Dressur:
Im Reiter - WB landete Frederike Lähndorf mit Legolas auf Platz 5 (Wertnote 7,0), ebenso wie Cara Ösladil mit Caruso, Sophie Trottenberg belegte Platz 6 mit Lennox (Wertnote 6,8).
In der Dressurpferdeprüfung der Klasse A lag Denise Hoppe mit Heavenport auf Rang 4 (WN 6,5); in der Dressurprüfung Klasse A auf Platz 5 mit 7,1 und in der Dressurprüfung Kl. L auf Trense auf Platz 2 mit 7,3.
In der Dressurreiterprüfung Klasse L erreichte Stefanie Greff mit Exeter Platz 4 (6,5) und Lisa Becker mit Dat Finchen Platz 6 (6,3).

Springen:
Im Stil - Springwettbewerb der Klasse E belegte Nina Holtmannsspötter Platz 6 mit Freddi's Mac und einer Wertnote von 7,2.
In der Stilspringprüfung der Klasse A erreichte Rene Reimann mit Rascale Platz 2 mit einer Wertnote von 7,6.
Mareike Abrat landete in der Punkte-Springprüfung der Klasse A mit Ferle auf Rang 4.
In der Springprüfung Klasse A erreichte Jennifer Wallach mit Knockout fehlerfrei Platz 2.
Die Stil-Springprüfung der Klasse L entschied Fabian Bröggelhoff für sich und landete mit Dublin mit einer Wertnote von 8,0 auf Rang 1, ebenso platzierte er sich in der Zwei-Phasen Springprüfung der Klasse L fehlerfrei auf Rang 5 und in der Punktespringprüfung Klasse L auf Rang 7.
Beim Mannschaftsspringen landete das erste Team des RV Castrop - Rauxel auf Rang 3, das zweite Team auf Rang 5.
Ralf Dudel erritt sich in der Zwei - Phasen - Springprüfung der Klasse L den 12 Platz.
Andrea Beermann, die Lebensgefährtin des aktuellen Pächters der Anlage, Fabian Holzenthal freute sich über den dritten Platz im "Merklinder - Derby"."

Autor:

Verena Wengorz aus Castrop-Rauxel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.