Anzeige

"Castroper Leselust" in der City

Martina Maeder (Mitte) und ihr Team konnten jede Menge Kunden am Eröffnungstag in der „Castroper Leselust“ begrüßen.
  • Martina Maeder (Mitte) und ihr Team konnten jede Menge Kunden am Eröffnungstag in der „Castroper Leselust“ begrüßen.
  • hochgeladen von Nina Möhlmeier

Zur Feier des Tages wurde ein roter Teppich ausgerollt. Drinnen blickt den Besuchern Audrey Hepburn entgegen - nicht nur das Bild ist ein echter Hingucker. Die neue Buchhandlung „Castroper Leselust“ punktet mit Gemütlichkeit und der gewissen Atmosphäre. Sie öffnete jetzt an der Münsterstraße 14 ihre Pforten. Damit kehrt wieder Leben in das Ladenlokal der ehemaligen Eisdiele „De Fanti“ ein.
„Ich bin begeisterte Buchhändlerin“, lächelt Inhaberin Martina Maeder. Angst vor der Konkurrenz habe sie nicht. Vielmehr wolle sie eine Nische nutzen. „Eine kleine, inhabergeführte Buchhandlung kann sich ganz anders engagieren“, sagt sie. Maeder möchte mit Service punkten. Aber eben nicht nur. Mit Hilfe der „Castroper Leselust“ soll auch die Leseförderung in unserer Stadt unterstützt werden. Während des verkaufsoffenen Sonntages am 27. November gibt es bei uns himmlische Bratäpfel. Der Erlös aus dem Verkauf kommt der Grundschule Am Hügel zugute“, nennt die Buchhändlerin ein Beispiel.
Den Kunden scheint das neue Bücherangebot in der City zu gefallen: „Schön und sehr persönlich“, sind Worte, die am Eröffnungstag nicht nur einmal in der „Leselust“ fallen.

Autor:

Nina Möhlmeier aus Castrop-Rauxel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.