Bushido Dinslaken e.V.: Judoka kämpften um die Medaillen

Das 4. Vereinsturnier der Bushido Dinslaken war ein voller Erfolg. Foto: privat

Am vergangenen Sonntag führte der Bushido Dinslaken e.V. sein viertes Vereinsturnier des Jahres durch. Diese richtetet der Bushido Dinslaken in erster Linie für seine Anfänger aus, aber auch die Fortgeschrittenen dürfen hier zusätzliche Wettkampferfahrung sammeln. Insgesamt 31 Judoka waren angemeldet, die jüngsten war gerade einmal sechs Jahre alt. Diese konnten schon ihre ersten erlernten Tricks eindrucksvoll anwenden. Jana Jäger und Ole Gulz unterstützten Vereinschef Andi Eckert bei der Durchführung dieser Maßnahme.
Beim Vereinsturnier wurde in 9 Gruppen gekämpft (die nach Alter, Gewicht und Gürtelfarbe unterteilt waren). Die Ergebnisse im Einzelnen (Plätze 1, 2, 3, 3):

Gruppe 1
Lina Kristin Eckert, Tobias Wennemann, Matthias Langela
Gruppe 2
Fabian Grundmann, Paul Fischer, Luis Nobes, Nico Groß
Gruppe 3
David Kunz, Carina Lange, Sophie Lange, Daniel Lange
Gruppe 4
Jan Heuberg, Daniel Borovik, Michael Boger, Darian Becker
Gruppe 5
Emely Thiel, Til Emmerich, Fenja Stratmann
Gruppe 6
Melina Voigt, Henriette Althoff, David Mayer, Noah Heinze
Gruppe 7
Julian Lederer, Noah van gen Hassend, Janis Winklhöfer, Till Kafka
Gruppe 8
Maximilian Schwentick, Jan Niklas Epler
Gruppe 9
Benedikt Epler, Louis Zimmermann, Justin Grundmann

Neben Judo bietet der Bushido Dinslaken e.V. auch Bambini Judo (für vier und fünfjährige Kinder), Frauen Selbstverteidigung (ab 14 J.), eine Selbstverteidigungsgruppe (Ziweishu/ab 14 J.) für Männer und Frauen und eine Kickboxgruppe (ab 14 J.) an.
Für weitere Informationen zum Bushido Dinslaken e.V. und zur Übersicht über frei Plätze bietet sich die Vereinshomepage: www.bushido-din.de an. Infos gibt es auch bei Andi Eckert unter der Telefonnummer 01784308847 oder unter der E-Mail bushido-din@freenet.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen