Landesmeisterschaft im LLZ Dortmund
Weiterer Titel für Celine Göbel

Celine Göbel verteidigte den Titel souverän.

Insgesamt 28 Sportler des Essener Jugend-Eiskunstlauf Vereins EJE nahmen an der Landesmeisterschaft im LLZ Dortmund teil. Zwölf von ihnen, so auch die Dinslakenerin Celine Göbel, waren ausgesprochen erfolgreich.

Als amtierende NRW Meisterin war Celine Göbel angetreten, um ihren Titel zu verteidigen. Am Ende standen 114,01 Punkte auf dem Konto der jungen Dinslakenerin. Sie hatte ihren Titel erfolgreich verteidigt und konnte einen weiteren, wichtigen Pokal mit nach Hause nehmen.

Ebenso erfolgreich mit Platz eins waren die EJE Vereinskameraden Lara Messinger (Junioren), Anna Fellinger (Jugend), Torsten Bucholz (Nachwuchs), Lisa Böttcher (Pre Novice) und Philipp Bodamer (Anfänger). Viermal Silber gingen an Michelle Minor (Junioren), Kimberly Hammerschmidt (Jugend), Viktoria Bandurowski (AK 10/11) und Katharina Vialichka (AK 8/9). Weiteres Edelmetall, und zwar Bronze, errangen Lea Schumann (AK 10/11) und Veronika Walger (AK 8/9). Ganz knapp am Siegertreppchen vorbei liefen mit Platz vier Julia Grabowski (AK 10/11), Julia Zeitzmann (Young Adult) und Violetta Parzianka (Pre Novice).

Weiter platzierten sich wie folgt: Luisa Tenter (Jugend) Platz zehn; Kama Schelewski (Nachwuchs) Platz fünf; Olivia Pinski (AK 10/11) Platz fünf; Marie Walter Platz fünf, Jana Berns Platz sechs (beide Young Adult); Hannah Führer Platz sieben, Veronika Ponomarenko Platz acht, Nastassja Tavrovski Platz zehn, Maria Walger Platz dreizehn; Julia Pinski Platz vierzehn; Jana Bodamer Platz sechzehn (beide Neulinge eins); Angelina Pracht Platz fünf, Holly Moore Platz acht, (beide Anfänger).

Autor:

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.