Dinslaken: Althoffstraße zwischen der Voerder Straße und dem kleinen Kreisverkehr an der Stadthalle gesperrt!

Grund ist ein Fest

Mehrere hundert Teilnehmer werden am Sonntag, 27. September, beim interkulturellen Fest in der Kathrin-Türks-Halle erwartet. Auch der Tross der Mitwirkenden ist beachtlich. Zwölf Gesangs-, Musik- und Tanzgruppen werden die Besucher unterhalten. Dazu kommen viele Vertreter örtlicher Gruppen und Initiativen, die sich bei der Veranstaltung von 12 bis 18.30 Uhr drinnen und draußen an Ständen präsentieren. Aus diesen Gründen wird am Sonntag die Althoffstraße zwischen der der Voerder Straße und dem kleinen Kreisverkehr an der Stadthalle für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die dazwischen befindlichen Parkplätze stehen nicht zur Verfügung, weil dort Informationsstände aufgebaut werden.

Autor:

Anna Bremer aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.