Lembeck leuchtet begeistert immer wieder
Weihnachtsstimmung in der Herrlichkeit

Weihnachtsstimmung lebt im Dorfkern von Lembeck auf: Zu Lembeck leuchtet füllen sich die Straßen am Freitag schnell mit Leben.
9Bilder
  • Weihnachtsstimmung lebt im Dorfkern von Lembeck auf: Zu Lembeck leuchtet füllen sich die Straßen am Freitag schnell mit Leben.
  • Foto: Marie-Therese Gewert
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Weihnachtsstimmung lebt im Dorfkern von Lembeck auf: Zu Lembeck leuchtet füllen sich die Straßen am Freitag schnell mit Leben. Manche Menschen tragen Lichterketten um den Hals, halten leuchtende Ballons in den Händen. Kerzen sind am Wegesrand aufgebaut, Feuertonnen spenden Wärme und Licht. Flammen tanzen. Den Tanz mit dem Feuer beherrscht auch das Team vom Feuerschlucker, der mit seiner Feuershow Kinder und Erwachsene zum Staunen bringt. Glück wird im Feuer geschmiedet, Holz mit der Hand gefeilt.

Zur Ruhe kommen die Zuhörer in der Kirche: Anstelle der Turmbesichtigung, wie sie aus den Vorjahren bekannt war, gibt es in diesem Jahr ein Konzert mit den „Favorite Voices“. Hier sorgen die Stimmen von Ina und Gabi Zorouftchian, Marita Vogel, Marion Mattmüller und Birgit Timmermann unter Leitung von Ansgar Schmeier für Harmonie. Mit langjähriger Erfahrung in unterschiedlichen Chören zeigen sie ein breites, mehrstimmiges Repertoire. Unter Klavierbegleitung singen sie Lieder zum Thema „Bewahrung der Schöpfung und der Welt“. Über den Köpfen der Gäste hängen mehrere Erdkugeln. In der Mitte auf dem Weg zum Alter leuchtet eine Erde in rostigem Design mit einer brennenden Kerze darin. Auch sonst ist die Kirche in ein anderes Licht getaucht als sonst. Weihnachtlich winterlich. Ein wenig grün; passend zur Farbe der Hoffnung. Hoffnung auf eine bessere Welt. Auf eine Welt, die noch geheilt werden kann.

Auch vor der Kirche ist Musik zu hören. An verschiedenen Orten im Dorf stellen sich Lembecker Musikvereine, wie der Gemischte Chor „Voices“ als auch der Kinder- und Jugendchor auf. Sie untermalen das warme Ambiente unter sternklarem Himmel liebevoll mit Musik. Mit „Lembeck leuchtet“, das Menschen zusammenbringt, hat die Lembecker Interessengemeinschaft (LIG) etwas in Bewegung gesetzt, was andere bewegt. So macht in diesem Jahr auch der Schieß-Sport-Club Lembeck (SSC) mit und präsentiert die neue Schießanlage, die jeder gefahrlos ausprobieren kann.
Der ganze Ort, so scheint es, ist an diesem Abend auf den Beinen – und auch Menschen aus den umliegenden Dörfern schauen vorbei, schlürfen einen Glühwein, probieren die regionalen Köstlichkeiten aus, stöbern und bummeln in den verkaufsoffenen Geschäften. Bis in die späten Abendstunden schlendern sie durch den Ort und starten so gemütlich ins Wochenende und in die kommende Weihnachtszeit.

Text und Fotos: Marie-Therese Gewert

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.