Kommunalwahl Schermbeck 2020
Mike Rexforth bleibt Bürgermeister von Schermbeck

Mike Rexforth (CDU) bleibt Bürgermeister von Schermbeck.
  • Mike Rexforth (CDU) bleibt Bürgermeister von Schermbeck.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Mike Rexforth (CDU) bleibt Bürgermeister von Schermbeck. Im Rahmen der Kommunalwahlen 2020 und der damit einhergehenden Bürgermeisterwahl haben 4.614 wahlberechtigte Schermbecker ihre Kreuze für den alten neuen Bürgermeister gemacht. Die Wahlbeteiligung lag in Schermbeck bei 64,85%.

Die Stimmverteilung für die Bürgermeisterwahl 2020 in Schermbeck sieht wie folgt aus:

  • Mike Rexforth (CDU): 4.614 Stimmen (60,59%)
  • Dr. Stefan Steinkühler (GRÜNE): 1.610 Stimmen (21,14%)
  • Timo Gätzschmann (Die Partei): 724 Stimmen (9,51%)
  • Klaus Detlef Roth (BfB): 667 Stimmen (8,76%) 

Die insgesamt 26 Sitze im Rat der Gemeinde Schermbeck werden zukünftig wie folgt verteilt:

  • CDU: 13 Sitze
  • GRÜNE: 4 Sitze
  • Die PARTEI: 3 Sitze 
  • SPD: 2 Sitze 
  • BfB: 2 Sitze
  • FDP: 1 Sitz 
  • Zukunft Schermbeck: 1 Sitz

Am frühen Montagmorgen, 14. September, meldete Kreiswahlleiter Dr. Lars Rentmeister die vorläufigen Wahlergebnisse der Kommunalwahl im Kreis Wesel. Bei der Landratswahl kam keiner der sechs Kandidaten auf eine absolute Mehrheit. Daher wird am Sonntag, 27. September 2020, eine Stichwahl zwischen Ingo Brohl für die CDU und Dr. Peter Paic für die SPD stattfinden. Die Aufrechnung der Ergebnisse sämtlicher Stimmbezirke einschließlich des Ergebnisses der Briefwahl ergab folgende vorläufige Gesamtergebnisse:

Landratswahl (Stichwahl erforderlich):

  • Ingo Brohl (CDU): 71.602 Stimmen (36,42 %)
  • Dr. Peter Paic (SPD): 60.921 Stimmen (30,99 %)
  • Petra Schmidt-Niersmann (GRÜNE): 34.505 Stimmen (17,55 %) 
  • Sascha Heribert Wagner (DIE LINKE): 8.004 Stimmen (4,07 %) 
  • Timo Schmitz (FDP): 10.192 Stimmen (5,18 %)
  • Dr. Renatus Rieger (AfD): 11.385 Stimmen (5,79 %)


Kreistagswahl:

  • SPD: 58.375 Stimmen (29,67 %)
  • CDU: 64.513 Stimmen (32,80 %)
  • GRÜNE: 37.331 Stimmen (18,98 %) 
  • DIE LINKE: 8.116 Stimmen (4,13 %)
  • FDP: 10.805 Stimmen (5,49 %)
  • AfD: 11.007 Stimmen (5,60 %) 
  • FWG Kreis Wesel: 5.521 Stimmen (2,81 %)
  • FoX: 1.047 Stimmen (0,53 %) 

Die Wahlbeteiligung betrug 53,32 %.

Damit ergibt sich für den Kreistag der Wahlperiode 2020-2025 folgende Sitzverteilung:

  • CDU: 22 Sitze
  • SPD: 19 Sitze
  • Grüne: 12 Sitze
  • AfD: 4 Sitze
  • FDP: 4 Sitze
  • Die Linke: 3 Sitze
  • FWG: 2 Sitze
Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

Webseite von Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen