Drei neue Azubis
Ausbildungsbeginn bei der Gemeinde Schermbeck

Ausbildungsbeginn bei der Gemeinde Schermbeck (v.l.n.r.): Luca Schumann, Vivien Olesiuk,
Fachbereichsleiterin Zentrale Dienste Theresia Meyer, Fabian Libuda.
  • Ausbildungsbeginn bei der Gemeinde Schermbeck (v.l.n.r.): Luca Schumann, Vivien Olesiuk,
    Fachbereichsleiterin Zentrale Dienste Theresia Meyer, Fabian Libuda.
  • Foto: Gemeinde Schermbeck
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Die Gemeinde Schermbeck freute sich zum 1. August 2021 drei neue Auszubildende begrüßen zu dürfen. Am ersten Arbeitstag erfolgte eine Führung durch das Rathaus, um den Wirkungsbereich und die künftigen Einsatzorte kennenzulernen. Theresia Meyer, Fachbereichsleiterin Zentrale Dienste, wünschte den Nachwuchskräften einen guten Start in das Berufsleben und einen erfolgreichen Ausbildungsverlauf.

Auf die neuen Auszubildenden warten viele interessante, vielschichtige und anspruchsvolle Tätigkeiten. Als Kaufmann für Digitalisierungsmanagement absolviert Fabian Libuda die Ausbildung im IT Bereich der Gemeindeverwaltung. Die Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r haben Vivien Olesiuk und Luca Schumann begonnen. Vivien Olesiuk unterstützt in den nächsten Wochen das Wahlamt bei den Vorbereitungen für die Bundestagswahl. Luca Schumann absolviert den ersten praktischen Ausbildungsabschnitt im Fachbereich Finanzen.

Derzeit bildet die Gemeinde Schermbeck insgesamt sieben Auszubildende in vier Ausbildungsberufen aus. Da die Gemeinde Schermbeck bedarfsgerecht ausbildet, bestehen gute Übernahmechancen nach bestandener Ausbildung.

Quelle: Gemeinde Schermbeck

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

Webseite von Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen