A52: Sperrung der Anschlussstelle Marl-Frentrop ab Mittwoch
Straßen und Auffahrt für zwei Monate nicht befahrbar

Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm weist nochmals auf die angekündigte Sperrung der Anschlussstelle Marl-Frentrop ab Mittwoch (5.6.) 9 Uhr hin.
  • Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm weist nochmals auf die angekündigte Sperrung der Anschlussstelle Marl-Frentrop ab Mittwoch (5.6.) 9 Uhr hin.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm weist nochmals auf die angekündigte Sperrung der Anschlussstelle Marl-Frentrop ab Mittwoch (5.6.) 9 Uhr hin.

Auch die Dorstener Straße wird zwischen den Kreuzungen Buerer Straße /Dorstener Straße und Schachtstraße/Dorstener Straße gesperrt. Gesperrt bleibt es für zwei Monate. Die Autobahnniederlassung Hamm wird die Anschlussstelle komplett sanieren. Alle Aus- und Auffahrten sowie die Dorstener Straße (B225) werden umfangreich saniert. Straßen.NRW investiert hier zwei Millionen Euro aus Bundesmitteln.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen