In aller Freundschaft
Schermbecks Tischtennisturnier ist zwanzig

Horst Kassnitz, Tristan Bugdoll, Günter Zielke, Jan Schneider, Kurt Weisner, Karlheinz Schwanitz, Heinz Bardenheuer, Klaus Göke, Klaus Roth, Bernhard Krass, Peter Bena und Erich Rütter beim Freundschaftsturnier in Schermbeck.
  • Horst Kassnitz, Tristan Bugdoll, Günter Zielke, Jan Schneider, Kurt Weisner, Karlheinz Schwanitz, Heinz Bardenheuer, Klaus Göke, Klaus Roth, Bernhard Krass, Peter Bena und Erich Rütter beim Freundschaftsturnier in Schermbeck.

  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Sabrina Czupiol

Das zwanzigste Mal im zwanzigsten Jahr trafen sich am letzten Freitag Tischtennisspieler des SV Schermbeck, Seniorenabteilung, und der Behindertensport-Gemeinschaft Schermbeck zu einem Freundschaftsturnier.

Das Turnier

Bernhard Krass, SVS, und Klaus Roth, BSG, haben im Jahre 1999 diesen sportlichen Wettkampf ins Leben gerufen. Es werden ausschließlich Doppel gespielt. Per Losentscheid bilden jeweils ein Spieler des SVS und der BSG ein Doppelteam. Insgesamt wurden sechs Doppelteams gebildet. Alle Doppelteams spielen gegeneinander. In diesem Jahr siegte die Doppelpaarung Heinz Bardenheuer und Erich Rütter (4 Siege/1 Niederlage) vor der Paarung Tristan Bugdoll und Peter Bena (3 Siege/2 Niederlagen). Auf den weiteren Rängen folgten: 3. Bernhard Krass/Karlheinz Schwanitz, 4. Günter Zielke/Klaus Roth, 5. Jan Schneider/Horst Kassnitz und 6. Klaus Göke/Kurt Weisner. Jupp Ernst war für den korrekten Spielablauf verantwortlich.

Jubiläum

Anschließend trafen sich alle Teilnehmer zu einem kühlen Bier in der Gaststätte Overkämping. Die Behindertensport-Gemeinschaft Schermbeck wird auch zwei Teams anlässlich des 50 jährigen Jubiläums der Tischtennisabteilung des SV Schermbeck im Juli dieses Jahres stellen. Dann werden sich wieder einige Spieler des Freundschaftsturnier begegnen.

Autor:

Sabrina Czupiol aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen