250 Tiere in der Ausstellung
Dorstener Farbkanarien-Freunde im neuen Vereinslokal

In diesem Jahr waren ca. 250 Vögel ausgestellt die von zwei Preisrichtern bewertet wurden.
2Bilder
  • In diesem Jahr waren ca. 250 Vögel ausgestellt die von zwei Preisrichtern bewertet wurden.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Die Ausstellung und 28. Stadtmeisterschaft Dorstener Farbkanarien-Freunde 1975 wurde jetzt durch den Schirmherren Bürgermeister Tobias Stockhoff im neuen Vereinslokal "Café de Luxe" in Hervest eröffnet. Zuvor wurde Er vom Ehrenmitglied Bernad Duve begrüßt.

Tobias Stockhoff ließ es sich nicht nehmen die anwesenden Stadtmeister persönlich zu Ehren und übergab die Pokale.

Stadtmeister:
Werner Beckmann (Farbe) 
Manfred Klenner (Positur)
Alfred Meißner (Mischling - Cardulinen)
Alfred Meißner (Exoten)
Marcel Mülders (Sittiche)

Stadtmeister Jugend:
Yannick-Joel Drysch

Den Wanderpokal "Heinz Buschfort" erhielt Marcel Mülders.

In diesem Jahr waren ca. 250 Vögel ausgestellt die von zwei Preisrichtern bewertet wurden. Die Ausstellung wurde von den Besuchern gut in dem neuen Vereinslokal angenommen.

In diesem Jahr waren ca. 250 Vögel ausgestellt die von zwei Preisrichtern bewertet wurden.
Die Ausstellung und 28. Stadtmeisterschaft Dorstener-Farbkanarien-Freunde 1975 wurde durch den Schirmherren Bürgermeister Tobias Stockhoff eröffnet.
Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.