St. Martin zu Besuch in Deuten
Förderverein der Grundschule Deuten beim Lichterfest

Beim Lichterfest war auch der Förderverein der Grundschule Deuten vertreten.
2Bilder
  • Beim Lichterfest war auch der Förderverein der Grundschule Deuten vertreten.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Beim Lichterfest war auch der Förderverein der Grundschule Deuten vertreten – Dorstens kleinster Grundschule und gleichzeitig die einzige öffentliche Grundschule mit jahrgangsübergreifendem Lernen.

Die Besucher des Lichterfestes durften sich über leckere Kartoffelsuppe und heißen Kakao ebenso freuen wie über selbstgebastelte Glückslichter von den Kindern der Übermittagsbetreuung – ebenfalls ein besonderes Konzept in Deuten und ins Leben gerufen vom Förderverein der Schule.

Freuen durften sich am Montag auch die Kinder aus Deuten über den Besuch vom heiligen Martin. Nach einem Gottesdienst in der Kirche ging es für alle lauffreudigen Kinder und Erwachsenen los, dem St. Martin durch den Ort zu folgen. Die Blasmusik Wulfen sorgte für eine stimmungsvolle Atmosphäre. In alter Tradition verteilte der St. Martin im Anschluss an den Umzug wieder Stutenkerle an alle Kinder. Der Förderverein der Grundschule Deuten versorgte an diesem Abend alle Anwesenden mit Bratwurst, heißem Kakao und Glühwein zugunsten der Grundschulkinder.

Quelle: Bianca Sadowski (für den Förderverein der Grundschule Deuten)

Beim Lichterfest war auch der Förderverein der Grundschule Deuten vertreten.
Freuen durften sich am Montag auch die Kinder aus Deuten über den Besuch vom heiligen Martin.
Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.