Jubilarehrung der IG Bergbau Chemie Energie Ortsgruppe Dorsten-Holsterhausen

Gruppenbild Jubilare (Bild G. Pelloth)
9Bilder

Jubilarehrung der IG Bergbau Chemie Energie
Ortsgruppe Dorsten-Holsterhausen

Die IG BCE Ortsgruppe Dorsten-Holsterhausen ehrte am Samstag, den 04.05.2013 in der Gaststätte Adolf (Deutsches Eck) 79 Jubilare.

Für den Bezirk Recklinghausen hielt der Gewerkschaftssekretär Michael Bartz die Festrede, in der er sich bei den Jubilaren für die lange Treue zur IG BCE und für die geleistete Arbeit auch in schwierigen Zeiten bedankte. Auch die Unterstützung der Jubilare durch ihre Ehepartner wurde entsprechend gewürdigt.

Stellvertretend für alle anderen Jubilare wurden die Kollegin Inge Ossendoth und sechs weitere Kollegen erwähnt, die bereits vor 60 Jahren in die Gewerkschaft eingetreten sind.

In seiner Rede gab Michael Bartz einen kurzen Abriss über die aktuelle gewerkschaftliche und politische Situation um dann auf einige gewerkschaftliche, politische und gesellschaftliche Ereignisse in den Beitrittsjahren der jeweiligen Jubilare hinzuweisen

Anschließend führte er zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Dieter Böttger und dem Kassierer Andreas Naujok die persönliche Ehrung der Jubilare durch.
Unter den Jubilaren befanden sich auch zwei langjährige Vorstandsmitglieder der Ortsgruppe-Holsterhausen, Ulrich Reuter (50 Jahre) und Werner Fechtner (40 Jahre)

Kollege Siegfried Hartmann, zuständig für die musikalische Begleitung und verantwortlich für den kulturellen Teil der Jubilar-Feier leitete dann einen weiteren Höhepunkt des Abends ein: der begeisternde Auftritt der Gruppe „Backstage – Entertainment“, die Melodien aus den bekanntesten Musicals gekonnt und temperamentvoll zum Besten gab. Der Wunsch nach Zugaben wurde gerne erfüllt.

Für das leibliche Wohl wurde wie immer mit einem hervorragenden Essen aus der Küche der Gaststätte Adolf gesorgt. .

Jubilare:

60 Jahre

Wilhelm Brinkert, Bernhard Horstkamp, Theodor Jandewerth, Inge Ossendoth, Walter Stueer, Felix Thiemann, Helmut Wiebe,

50 Jahre

Walter Adamek, Ludger Fahnenstich, Rudolf Gardyan, Bernhard Homann, Erich Proepper, Ulrich Reuter, Rainer Rietz, Peter Schapp, Alfred Schott, Heinz-Dieter Smyla, Wilhelm Terhardt, Helmut Urbaniak, Ulrich Vollmert, Rolf Wolfrath

40 Jahre

Ulrich Babiennek, Sevinc Bambal, Heinz Bartoschek, Herbert Becker, Reiner Bolik, Wolfgang Bomm, Manfred Böttger, Joachim Breuer, Alois Buschmann, Wolfgang-Werner Fechtner, Muekremin Gecili, Rudolf Grobe, Werner Haring, Sabine Hennecke, Karl-Heinz Hethey, Herbert Horstkamp, Wilhelm Huesken, Hartwig Jakobitz, Günther Jaschinski, Erwin Kaminski, Bernhard Klomfass, Klaus Lesch,
Alfons Liedtke, Werner Naubereit, Udo Panic, Ulrike Pilger, Rainer Pohl, Michael Schmitz, Paul Schneider, Hans-Jürgen Schürmann, Mechthild Sittko, Manfred Strzemsky, Peter Volke, Volker Wilhelm, Alois Wimmer, Wolfgang Wischerhoff

25 Jahre

Jörg Beier, Dirk Bendisch, Heiko Bomm, Christian Buschmann, Markus Gulden, Dieter Heming, Horst Jansen, Achim Janshen, Jutta Kempchen, Hans Klein, Andreas Larisch, Stefan Meier, Hans-Josef Melzer, Heinz Nienhaus, Isa Oeztuerk, Lothar Payk, Manfred Peitz, Ansgar Rojewski, Wolfgang Schnee, Christian Stommel, Carsten Tausend, Johannes Wemhoff

Autor:

Günter Pelloth aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.