Kappenball der IG BCE Ortsgruppe Dorsten Holsterhausen

7Bilder

Gute Stimmung und ein ausverkauften Saal, das war der Kappenball 2014.

Am 15.02.2014, fand im festlich geschmückten Saal der Gaststätte Adolf in Holsterhausen der traditionellen „Kappenball“ der IG BCE-Ortsgruppe Dorsten-Holsterhausen statt.
Nach der Begrüßung der vielen Gäste durch den Vorsitzenden Dieter Böttger, übernahm unser Kollege Siegfried Hartmann das Mikrofon und führte wie immer mit viel Humor durch das Programm.
Ein erster Programmpunkt war der Einmarsch des Dorstener Stadtprinzenpaar Bodo I und Heike I die von dem Adjutant Rudi und Hofdame Angelika begleitet wurden. Mit viel Helau und Applaus wurde dem Vorsitzenden Dieter Böttger und dem Meister des Mikrofon Siegfried Hartmann der offizielle „Dorstener Karnevalsorden“ verliehen.
Ein Höhepunkt des Abends war der Auftritt der „Tanz-Show-Garde Dorsten“ die im Saal für Begeisterung sorgten und nicht um zwei Zugaben herumkamen.
Nach dem Auftritt der Tanzgarde konnte als Gast der neue Senator der „Dorstener Altstadt Narren“ und Bürgermeisterkandidat Michael Baune begrüßt werden, humorvoll überbrachte er seine Grußworte an die IG BCE Ortsgruppe.
Klaus und Willi vom „Thomas Duo“ sorgten bei den Programmpunkten für den musikalischen Rahmen und den ganzen Abend, mit toller Stimmungsmusik, für eine volle Tanzfläche.
Auch gab es wieder eine große Tombola und da ja ein Tag vorher Valentinstag war wurde jeder Dame im Saal, von den Vorstandsmitgliedern der Ortsgruppe, eine Rose überreicht.

Autor:

Günter Pelloth aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen