Erfolgreicher Saisonabschluss 2017 für das Männerteam des 1.JJJC Dortmund e.V. in der Judo-Verbandsliga

7Bilder

Das Männerteam des 1.JJJC Dortmund unter der Leitung von Trainer Peter Zobel hat die Saison 2017 mit Erfolg beendet. Am Ende hieß es Platz 5 in der höchsten Judo-Liga von NRW.
Im Vergleich zum Vorjahr konnte sich das Team sogar noch um einen Tabellenplatz verbessern.
Die Leistung ist insbesondere deshalb hoch zu bewerten, weil in dieser Saison fast nur die jungen und bei den Männern noch unerfahrenen Kämpfer zum Einsatz gekommen sind.
Peter Zobel ist daher sehr zufrieden mit der abgelaufenen Saison und freut sich bereits auf das kommende Jahr, der er nun weiß, auf welche jungen Kämpfer er zählen kann.
Den Jahresabschluss feierte das Team traditionell mit einem gemeinsamen Abendessen, auf Einladung des Vereins. Hier konnte sich das Team auch mal außerhalb der Judomatte austauschen und alle hatten viel Spaß.
Der Vorstand wünscht der Mannschaft eine besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins neue Jahr, sowie viel Glück und Erfolg für 2018.

Interessierte Judosportler können gerne am Judotraining teilnehmen. Wir trainieren Montags in der Turnhalle der Gildengrundschule in Huckarde (Parsevalstr../ Ecke Friedrichsruher Str.) und Mittwochs in der Turnhalle der Anne Frank Schule (Carl-Holtschneider Str.) im Dortmunder-Norden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen