Westfalen I überwintert im Pokal

In einem spannenden Pokalspiel siegte die I. Mannschaft des SV Westfalen gegen die III. Mannschaft der SGW Iserlohn am Dienstag Abend im Hallenbad am Seiler See mit 9:7 (2:4; 1:0; 3:1; 3:2) und zog in die nächste Runde des Dieter-Mark-Gedächtnis-Pokals ein.

Nachdem die Westfalen im ersten Viertel nicht gut ins Spiel kamen und mit 2:4 in die Viertelpause gingen, starteten sie in den folgenden Vierteln eine Aufholjagd und siegten am Ende verdient mit 9:7.

Für die Tore auf Seiten der Westfalen sorgten Beckschulte (4), Cieplinsky (2), Schaum (2) und Behr (1). Mit Spannung wird nun die Auslosung für die nächste Runde erwartet.

Trainer Michael Sendlinger war mit dem Auftritt seiner Mannen im ersten Pflichtspiel der neuen Saison zufrieden und freut sich auf die kommenden Aufgaben.

Bereits am 20.11.2013 um 20:30 Uhr startet die neue Saison in der Südwestfalenliga mit einem Heimspiel gegen SGW Iserlohn II.

Autor:

Uwe Weckelmann aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.