Gartenverein "Hohwart": Kinder basteln Hilfen für Insekten im Garten

"Lass wachsen". Beim Projekt zum Sommerfest des Gartenstädter Gartenvereins "Hohwart" bastelte der Gärtner-Nachwuchs jetzt Hilfen für bedrohte Insekten. Unter anderem bemalten die Kids Blumentöpfe und bepflanzten diese mit schnell wachsenden Kräutern. Übrigens: In mit Heu gefüllten Tontöpfen, in Bäume gehängt, finden z.B. auch Ohrwürmer als wichtige natürliche Schädlingsbekämpfer Unterschlupf.
  • "Lass wachsen". Beim Projekt zum Sommerfest des Gartenstädter Gartenvereins "Hohwart" bastelte der Gärtner-Nachwuchs jetzt Hilfen für bedrohte Insekten. Unter anderem bemalten die Kids Blumentöpfe und bepflanzten diese mit schnell wachsenden Kräutern. Übrigens: In mit Heu gefüllten Tontöpfen, in Bäume gehängt, finden z.B. auch Ohrwürmer als wichtige natürliche Schädlingsbekämpfer Unterschlupf.
  • Foto: Günther Schmitz
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen