SGV-Abteilung Wickede-Asseln auf Besuch im LWL-Industriemuseum Zeche Zollern

20 Mitglieder der Abteilung Wickede-Asseln im Sauerländischen Gebirgsverein (SGV) haben die Zeche Zollern, das LWL-Industriemuseum, in Bövinghausen besucht. Nach Abschluss der sehr guten und informativen Führung über das ehemalige Zechengelände stellte sich die Gruppe bei herrlichem Wetter zum Erinnerungsfoto vor historischer Kulisse auf. "Die Zeche Zollern gilt als eines der schönsten Zeugnisse der industriellen Vergangenheit", betont SGV-Abteilungsvorsitzende Ursel Kunert.

www.sgv-wickede-asseln.de
  • 20 Mitglieder der Abteilung Wickede-Asseln im Sauerländischen Gebirgsverein (SGV) haben die Zeche Zollern, das LWL-Industriemuseum, in Bövinghausen besucht. Nach Abschluss der sehr guten und informativen Führung über das ehemalige Zechengelände stellte sich die Gruppe bei herrlichem Wetter zum Erinnerungsfoto vor historischer Kulisse auf. "Die Zeche Zollern gilt als eines der schönsten Zeugnisse der industriellen Vergangenheit", betont SGV-Abteilungsvorsitzende Ursel Kunert.

    www.sgv-wickede-asseln.de
  • Foto: Ursel Kunert
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen