Gründungsmitglieder des 20 Jahre alten Brackeler Geschichtskreises für Orts- und Heimatkunde geehrt

Anzeige

Mit einem Rückblick auf die 20-jährige Vereinsgeschichte und der Ehrung seiner Gründungsmitglieder hat der Brackeler Geschichtskreis für Orts- und Heimatkunde am gestrigen Donnerstag (20.9.) in der Kommende Dortmund sein Porzellan-Jubiläum begangen. Urkunden gab es für die Jubilare (v.l.n.r.) Ingrid Enz-Hahn, Heinz Syberg, Lothar Hahn, Reinhold Scheffer, Ursula Kalle, Wolfgang Grohmann und Anneliese Stangl. Nicht dabei war Jubilar Klaus Kalle.

(Foto: Günther Schmitz)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.