Malen wie Bob Ross

mein fertiges Bild
5Bilder

Der Amerikaner Bob Ross entwickelte eine Technik, wie man in kurzer Zeit Ölgemälde herstellen kann. Er bevorzugte dabei Landschaftsbilder (Bäume, Küste, Wasserfälle, Berge).
Seine Techniken kann man erlernen und wer dann die dazugehörige Prüfung ablegt, darf dann auch selbst Kurse geben.

Ein Kurs unter Leitung eines Certified Ross Instructors fand am Wochenende im Kreativzentrum der VHS Dortmund an der Oberbank in Dortmund-Dorstfeld statt.

Als Motiv war ein roter Ahorn vorgegeben.

Mit zehn Personen war der Kurs voll und obwohl alle das selbe Motive vor Augen hatten, kamen am Ende zehn unterschiedliche Baum-Bilder dabei heraus.

Der Kurs ging von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr (mit ca. 1 Stunde Mittagspause).

Das Material wurde vom Dozenten gestellt und der dazugehörige Kostenbeitrag wurde vor Ort eingesammelt.

Wer das auch mal ausprobieren möchte ... die VHS bietet im Mai noch mal 2 Kurse an (17./18. Mai). Gemalt wird dann "Meereslandschaft Hanalei Bay" oder "Toskana". Der Kurs wird wieder vom Certified Ross Instructor Heiko Fiedler durchgeführt, der am vergangenen Wochenende durch Kompetenz und Geduld gleichermaßen überzeugte.

Informationen zu Heiko Fiedler gibt es hier: http://www.heikofiedler.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen