Alles zum Thema Malen

Beiträge zum Thema Malen

Vereine + Ehrenamt
Freie Plätze im Kreativkurs für Kinder.

Kinderprogramm
Waltrop: Malen, matschen, modellieren - Freie Plätze im Kreativkurs für Kinder

In einem Bauhauskurs des Waltroper Kinderprogramms wird gemalt, gematscht und modelliert. Matschen macht einfach vielen Kindern Spaß. Hier haben sie die Gelegenheit, sich richtig auszuleben. Die Kinder stellen in diesem Kurs ihre eigene Modelliermasse her und formen nachher aus diesem weichen Material die verrücktesten Figuren, Dekoanhänger oder Gefäße. Mitmachen können alle Kinder ab sechs Jahren. Gematscht wird donnerstags, vom 28. Februar bis zum 14. März, in der Zeit von 16 bis 18 Uhr in...

  • Waltrop
  • 27.02.19
Kultur
Dagmar Liebsch-Weber liebt ihre Kunstbude und steht gerne an der Werkbank.
4 Bilder

So arbeitet die Künstlerin Dagmar Liebsch
Der kreative Garten: Daggis Kunstbude ist ein Paradies zum Werken

Seit 2014 gibt es Daggis Kunstbude, ein großes und verwinkeltes Gartenhaus hinter dem Wohngebäude. Hier wirbelt und wirkt Dagmar Liebsch: „„Ich bin keine klassische Malerin, ich arbeite nicht gegenständlich. Aber ich liebe es zu spachteln.“ Mit ausladenden Armbewegungen deutet die Fast-53-Jährige an, wie sie „vieeel Farbe“ auf eine Leinwand aufbringt, diese dann wieder teilweise abkratzt und neue Farbe aufbringt. „Meine Schüler finden ich bin geduldig. Ich nehme das gar nicht so wahr“,...

  • Essen-Süd
  • 20.02.19
  •  1
Kultur
Gemeinsam wurde im Wickeder Comunita Seniorenhaus Lucia gemalt.
2 Bilder

Im Wickeder Haus Lucia
Senioren und psychisch erkrankte Menschen malen gemeinsam

Mitarbeiterin und Besucher der Kontaktstelle Halte-Stelle e.V. aus der Nordstadt haben sich auf den Weg nach Wickede gemacht, um mit den Bewohnern des Seniorenhaus Lucia gemeinsam künstlerisch tätig zu werden. Zum zweiten Mal schon fand das offene Malatelier statt. Zu Beginn gab es frischen Kaffee und leckeren Kuchen. Besucher und Bewohner hatten dabei die Möglichkeit, sich ein wenig kennen zu lernen und erste Kontakte zu knüpfen. Anschließend ging es dann an die künstlerischen Werke. Bei...

  • Dortmund-Ost
  • 08.02.19
Kultur
Das Foto zeigt eine Arbeit mit Lichtinstallation in dem goldenen Kreis, die besonders toll bei gedimmtem Licht heraussticht.

Kunst im Gesundheitszentrum Lang
Ausstellung „Inspiration“ von T. Skalli

In der aktuellen Kunstausstellung „Inspiration“ präsentiert das Gesundheitszentrum Lang in Dinslaken Werke der Künstlerin T. Skalli. „Wie fast jedes Kind liebte ich es zu malen. Ich war jedoch nicht sonderlich begabt, eine Landschaft bildlich darzustellen. Wenn es aber darum ging eine Collage mit abstrakten Tierwesen zu kreieren, bekam ich gute Noten“, berichtet Skalli über ihre ersten Erfahrungen mit der Kunst. Erst nach einem mehrjährigen Auslandsaufenthalt und anfänglicher Freizeit...

  • Dinslaken
  • 06.02.19
Vereine + Ehrenamt
Malen und Zeichnen für Anfänger und Fortgeschrittene.

VHS-Kurs
Waltrop: Malen und Zeichnen - Neuer VHS-Kurs startet

Am 24. Januar startet bei der VHS Waltrop der Kurs "Malen und Zeichnen am Vormittag für Anfänger und Fortgeschrittene" unter der Leitung von Eunmi Kim. Der Kurs läuft über sechs Wochen und findet jeweils donnerstags von 9.30 bis 11.45 Uhr statt. Die Teilnehmenden werden frei mit Hilfe ihrer Gefühle zeichnen und malen, was sie sehen. Kleine Gegenstände, Pflanzen und Landschaften werden als Motive vorgestellt. Im Kurs können unterschiedliche Materialien (Bleistift, Kohle, Buntstift,...

  • Waltrop
  • 22.01.19
Kultur
Kinder der GGS zusammen mit Esel Ben.

Esel-Übergabe
"Ben von der Böhlstraße" - Bunter Esel für Gemeinschaftsgrundschule und Stadtteilbüro

In diesem Jahr fand am 5. Mai zum vierten Mal der Tag der Städtebauförderung statt. Der Tag sollte vor allem zum Mitmachen anregen. In diesem Jahr veranstaltete die Stadt Wesel ein Stadtteilfest im "Böhlschulenviertel". Auch dort wurden und werden viele Maßnahmen mit Mitteln aus der Städtebauförderung umgesetzt. So zum Beispiel der Neubau des Ergänzungsgebäudes an der Gemeinschaftsgrundschule Innenstadt Wesel sowie die bauliche Umgestaltung des Schulhofes und die Sanierung der...

  • Wesel
  • 12.11.18
LK-Gemeinschaft
... abends am PC...
7 Bilder

LOKALKOMPASS kreativ...
nachts kam mir noch ne´IDEE...

... abends in Essen, ZU HAUSE... .....ich wollte schon fast zu Bett gehen, müde genug war ich ja, ... Da fiel mein BLICK auf das Durcheinander meiner GESCHENKPAPIER-Sammlungen und auf die übrig gebliebenen Kartons, Kisten und so weiter, die ich im Laufe der letzten TAGE und Wochen erst ein- und dann wieder ausgepackt hatte! Sollte diese Unordnung hier nun liegen bleiben? Ein wenig aufräumen tat wohl noch NOT, wenn ich hier nicht morgens gleich nach dem Aufstehen wieder im CHAOS...

  • Essen-Ruhr
  • 03.11.18
  •  39
  •  2
Kultur
Das von den Kita-Kindern gemalte Bildmotiv wurde in Anwesenheit von Jenny Deppe (r.), Marketing-Mitarbeiterin von DOKOM21, Tugba Can (li.), Erzieherin in der Kita Murmel, und der kleinen Künstler als großformatiger Digitaldruck an die Technikstation an der Hamburger Straße 71 angebracht.

Kita Murmel malte Bild

DOKOM21 verschönert ihre vier Technikstationen, die den Betrieb ihres Glasfasernetzes in Essen-Frohnhausen gewährleisten. Dabei ist auch die Kreativität von Kindern aus Frohnhausen gefragt: Kinder der Kita Murmel haben jetzt für eine Fassadenfläche auf der Technikstation an der Hamburger Straße 71, die in unmittelbarer Nähe ihrer Kita liegt, ein buntes „Kunstwerk“ fertiggestellt. Das von den Kita-Kindern gemalte Motiv im Format 1,80 Meter mal 1,20 Meter wurde als Digitaldruck in der selben...

  • Essen-West
  • 18.10.18
  •  1
Überregionales
Der "Treffpunkt Karnap", ein ganz zwangloses Treffen mit Kaffee und Kuchen, Kreativ- und Spielangeboten öffnet seine Türen an jedem zweiten Samstag im Monat. Pressefoto: Veranstalter
5 Bilder

"Treffpunkt Karnap" bringt Menschen unterschiedlicher Herkunft und Sprache zusammen

An jedem zweiten Samstag im Monat – das nächste Mal am 13. Oktober – öffnet der „Treffpunkt Karnap“ im evangelischen Gemeindezentrum an der Hattramstraße 33 von 14 bis 16.30 Uhr seine Türen für Bürgerinnen und Bürger aller Altersstufen. Organisiert wird dieses Angebot, das sich inzwischen großer Beliebtheit sowohl bei einzelnen Besuchern wie auch bei ganzen Familien erfreut, durch ein ehrenamtliches Vorbereitungsteam und weitere Helfer; als Kooperationspartner ist das „Zukunft Bildungswerk“ mit...

  • Essen-Nord
  • 02.10.18
Kultur
Katharina Ostendorf bringt die letzten Bilder für ihr offenes Atelier an.
2 Bilder

"Endlich Zeit, sich der Kunst zu widmen" - Kunstspur im Westen begeistern Besucher und Künstler

Kunst ist etwas für den Essener Süden. Wer das denkt, hatte an diesem Wochenende die Gelegenheit, sich vom Gegenteil zu überzeugen. Bereits zum 20. Mal fand die Kunstspur im Essener Westen statt und zahlreiche Ateliers, Theater und Privaträume wurden geöffnet, um Interessierten einen Einblick zu ermöglichen. „Ich schaue einfach ein wenig durch die Gegend und warte ab, wo etwas los ist“, erklärt Andrea Mauerer, eine der Besucherinnen der Kunstspur. Sie läuft über die Frohnhauser Straße und...

  • Essen-Süd
  • 02.10.18
  •  2
Überregionales
Die „Plattenköche“ werden wie im Frühjahr auch bei der Botanischen Herbst-Serenade die Besucher musikalisch auf die „neue“ Jahreszeit einstimmen.   Fotos: Reiner Terhorst
2 Bilder

„Plattenköche“ bitten zur Herbst-Serenade - Freunde und Förderer des Botanischen Garten Hamborns mit neuen Aktivitäten

"Die Temperaturen gehen zurück, es wird wohl ganz schön schattig. Deshalb wollen wir zeigen, dass Hamborns grüne Oase auch im Herbst mehr als reizvoll ist“, meinte Angelika Hanisch, die Vorsitzende des Vereins der Freunde und Förderer des Botanischen Gartens Hamborns. Die Orangerie des Botanischen Gartens im Bereich Hamborner- und Fürst-Pückler-Straße ist am Sonntag, 23. September, Beginn 15 Uhr, Schauplatz einer bunten „Herbst-Serenade“. Unter dieses Motto hat der Verein nach dem...

  • Duisburg
  • 21.09.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
36 Bilder

Erlebnishandel, Büchermeile, Kultur- und Kunstmeile - In Gevelsberg war viel los

Wer heute durch die Gevelsberger Innenstadt flanierte, der konnte so einiges entdecken, viel erleben und vor allem in gemütlicher Atmosphäre shoppen. Bei frühlingshaften Temperaturen und jeder Menge Programm fand jetzt zum bereits neunten Mal der Gevelsberger Erlebnishandel statt.  Nicht nur die Büchermeile im oberen Bereich der Mittelstraße, die in jedem Jahr viele Interessierte anlockt, sondern auch viele andere Stationen unterhielten die zahlreichen Besucher. Dazu hatten viele Geschäfte...

  • Gevelsberg
  • 09.09.18
  •  1
Überregionales
Froschkönigin, gekritzelt auf Papier, 2018, Herne.
79 Bilder

Mitmachaktion: Künstlerisches aus der LK-Community

Malen und Zeichnen ist eine wundervolle Taktik zum entspannen und ein tolles Hobby. Einige machen sich ihr Hobby zum Beruf, andere wiederum leben es während ihrer Freizeit aus. So haben es auch viele aus der Lokalkompass-Gemeinschaft gemacht.In den letzen Jahren habt ihr immer wieder Bilder eurer eigenen Werke online gestellt. Darunter waren aufwändige Zeichnungen, aber auch lustige Kritzeleien. In den letzten Tagen und Wochen, so konnte die Redaktion beobachten, haben sich einige BR wieder...

  • Essen-Nord
  • 14.08.18
  •  66
  •  26
Überregionales
Die Schüler vor ihrem fertigen Kunstwerk.
3 Bilder

Eine Kooperation auf künstlerischer Ebene: Otto-Pankok-Grunschule und Gesamtschule Hünxe haben sich zusammen getan

Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Hünxe haben zusammen mit ihrer Kunstlehrerin einen Weg gefunden, die Schmiererein an den Außenwänden der Schule verschwinden zu lassen. Zur Thematik "Helden der Kindheit treffen auf moderne Kunst" wurden Entwürfe für Wandbilder gesammelt. Zuvor hatten sich die Schüler gegenseitig über die Figuren wie Mickey Mouse oder Super Mario informiert. Am Ende entschied sich das Kinderparlament der Drevenacker Grundschüler für den Entwurf von Geraldine Kalipke....

  • Hünxe
  • 29.06.18
LK-Gemeinschaft
Die Ausstellung der schönsten Bilder auf der Faszination Heimtierwelt 2018. Besucher konnten per Stimmabgabe drei Favoriten küren. 
(Foto: Sharon Martin)
2 Bilder

Gewinner des großen Kindermalwettbewerbs der „Faszination Heimtierwelt“ stehen fest

Zur Heimtiermesse „Faszination Heimtierwelt“, die am 23. und 24. Juni zum zweiten Mal in den Alten Schmiedehallen auf dem AREAL BÖHLER in Düsseldorf stattfand, rief der Veranstalter Kinder im Alter zwischen sechs und zehn Jahren zu einem großen Malwettbewerb auf. Unter dem Motto „Male und zeige uns Deine liebsten Tiere“ sendeten die kleinen Künstler eine Vielzahl an wunderschönen tierischen Bildmotiven ein. Während der zweitägigen Veranstaltung konnten die schönsten Bilder, die zuvor von der...

  • Düsseldorf
  • 29.06.18
  •  1
Kultur
Gutes Wetter und viele schöne Motive bescherten den jungen Künstern einen gelungenen Tag. Foto: Kariger

JKS Gladbeck: Die Natur ist das schönste Atelier

Warum in der Stube hocken, wenn man draußen malen kann? Die Jugendkunstschule Gladbeck hat Kinder ab 8 Jahren nun zum "Open Air Atelier" nach Wittringen eingeladen. Unter freiem Himmel konnten die Kinder dann malen, was sie wollten. Motive gab es ja genug: Das historische Schloss, die üppige Pflanzenwelt, verschiedene Tiere boten sich zum Zeichnen an. Zur Stärkung konnten die kleinen Künstler dann beim Picknick beherzt zugreifen.

  • Gladbeck
  • 25.06.18
  •  3
LK-Gemeinschaft
Mitmachen beim großen Kindermalwettbewerb der Faszination Heimtierwelt (Foto: Niklas Lang)

Großer Kindermalwettbewerb der Faszination Heimtierwelt in vollem Gange: Junge Meister gesucht!

Düsseldorf, 11.06.2018 – Seit kurzem ruft der Veranstalter der „Faszination Heimtierwelt“, die am 23. und 24. Juni zum zweiten Mal in den Alten Schmiedehallen auf dem AREAL BÖHLER in Düsseldorf stattfinden wird, Kinder im Alter zwischen sechs und zehn Jahren zu einem großen Malwettbewerb auf. Unter dem Motto „Male und zeige uns Deine liebsten Tiere“ können sie ihre Lieblingstiere kreativ zu Papier bringen. Noch bis zum 15. Juni können die kleinen Meister ihre tierischen Bildmotive...

  • Düsseldorf
  • 11.06.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Ostermalwettbewerb: Starke Preise für Kinder - Motive zum Runterladen

Es ist schon lange eine tolle Tradition: Wenn das Osterfest naht, lässt der Stadtspiegel malen und basteln. Auch 2018 ist das natürlich wieder so. Wir (und der Osterhase) rufen alle Jungen und Mädchen zum großen Malwettbewerb auf. Mitmachen lohnt sich: Es winken viele tolle Preise! Kinder greifen zu Filz-, Bunt- oder Wachsmalstiften, zu Wasserfarbe oder zu Schere und Klebe. Dabei sind der Fantasie nun wirklich keine Grenzen gesetzt. Ihr könnt entweder eine der folgenden Vorlagen nach...

  • Herten
  • 26.03.18
  •  1
Kultur
Das Osthaus Museum Hagen präsentiert vom 18. März bis 27. Mai die Ausstellung "Von Beckmann bis Wols".

"Von Beckmann bis Wols": Neue Ausstellung im Osthaus Museum Hagen

Das Osthaus Museum Hagen präsentiert vom 18. März bis 27. Mai die Ausstellung "Von Beckmann bis Wols" aus der Sammlung des Osthaus Museums. In den umfassenden Sammlungen des Osthaus Museums befinden sich zahlreiche Werke des 20. Jahrhunderts. In der Ausstellung werden rund 130 Gemälde, plastische und grafische Arbeiten präsentiert, die einen Querschnitt durch die Kunstsammlung zeigen. Von Expressionismus über die Neue Sachlichkeit bis hin zu verschiedenen Positionen nach 1945 wie dem...

  • Hagen
  • 16.03.18
Kultur
Der Künstler Deyan Yanev freut sich über den großen Zuspruch an diesem Abend.
3 Bilder

Schublade auf, Vorurteil raus! Gesellschaftskritische Ausstellung bei Clowns & Pferde

Internationales Flair versprüht die aktuelle Kunstausstellung in der Galerie Clowns & Pferde in Frohnhausen. Dort zeigt der bulgarische Künstler Deyan Yanev seine Bilder zum Thema Society, zu Deutsch Gesellschaft. In Schubladen abgebildet finden sich unterschiedliche Berufsgruppen auf Leinwand verewigt wider. Dabei werden sie stets, im Einklang mit der Darstellungsform, überspitzt charakterisiert und mit zahlreichen Stereotypen versehen. „Das Thema Schubladendenken ist auch in Bulgarien...

  • Essen-Süd
  • 20.02.18
Kultur
Luftschlössser Kunstwerk von Peter Lang
2 Bilder

Kunst-Workshop für Kinder

Der Niederrheinische Kunstverein bietet am Samstag, 17. Februar, um 11 Uhr einen Workshop für Kinder (7-10 Jahre) an. Treffpunkt ist die Städtische Galerie im Centrum, Eingang Kornmarkt. Carla Gottwein wird mit der Gruppe die aktuelle Ausstellung "Luftschlösser" mit Werken des Künstlers Peter Lang besuchen. Im Anschluss können bis 13 Uhr im Haus Eich eigene Bilder gestaltet werden. Farben und Materialien stehen bereit. Kosten: 5 € pro Kind. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung...

  • Wesel
  • 07.02.18
  •  1
LK-Gemeinschaft

Eltern- Kind Kreativtreff

Osterdekoration Die Eltern-Kind Kreativgruppe gibt Eltern und Kindern einen spielerischen Raum für ein gemeinsames kreatives „Austoben“. Das Angebot ist passend zu den Jahreszeiten ausgerichtet. Eltern und Kinder arbeiten gemeinsam an einem passenden Kleinprojekt. Thema im März: Osterdekoration. Angeleitet wird das Bastelangebot von einer qualifizierten, pädagogischen Kursleitung. Kursleitung: Frau Niemeier 7,00 € Samstag, 24.03.2018 13:00- 16:00 Uhr

  • Oberhausen
  • 11.12.17