Stünkel/Rott sind Norddeutsche Meister 2014 in der A-Klasse

Die Norddeutsche Meisterschaft im Rock'n'Roll war für den ausrichtenden Verein "High Fly" Dortmund ein voller Erfolg. 16 Bundesländer, 52 Vereine und über 200 Tänzerinnen und Tänzer. In fünf Startklassen ging es um den begehrten Titel: Norddeutscher Meister 2014. Außerdem war die NDM das erste von zwei Qualifikationsturnieren zur Deutschen Meisterschaft.

Zwei Dortmunder Tanzpaare waren am Start

Mit Inka Friedrich/Cedric Hagelganz und Nadine Stünkel/Sebastian Rott waren gleich zwei heimische Tanzpaare qualifiziert und gingen in der ausverkauften Sporthalle am Phönixsee an den Start.

Dortmund holt Titel in der Königsklasse

In der C-Klasse kamen Friedrich/Hagelganz auf den 26.Platz. Stünkel/Rott, die in der A-Klasse für das Finale gesetzt waren, kamen in der Endabrechnung auf Rang 7 und holten als bestes Norddeutsches Tanzpaar in der höchsten Tanzklasse den Titel des Norddeutschen Meisters nach Dortmund.

Mehr Infos zur Norddeutschen Meisterschaft gibt es hier:

www.rocknroll-dortmund.de oder www.ndm.rrchighfly.de

Autor:

Ute Stünkel aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.