Leuchtendes Kulturhaus in Lütgendortmund

Peter Bercio (l.) und Reinhard Sack (r.) stellen den ersten Schwibbogen vor. (Foto: Bräunig)
  • Peter Bercio (l.) und Reinhard Sack (r.) stellen den ersten Schwibbogen vor. (Foto: Bräunig)
  • Foto: (Foto: Bräunig)
  • hochgeladen von Andreas Meier

Vor weihnachtlichen Glanz verbreitet ab Freitag (18.11.) das Kulturhaus an der Werner Straße in Lütgendortmund. Mit 36 Schwibbögen erleuchten die ansässigen Vereine die Fenster des ehemaligen Schulgebäudes.
Doch mit der allabendlichen Adventsbeleuchtung ist es nicht genug. Die Vereine gestalten dazu einmal wöchentlich ein Abendprogramm für die Besucher. „Das können Gesangsdarbietungen, Bastelaktionen, Krippenbauen oder das Vorlesen von Weihnachtsgeschichten sein. Der Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt“, berichtet Reinhard Sack, Vorsitzender der Inter-essengemeinschaft Lütgendortmunder Vereine von der ersten Adventsbeleuchtung im Kulturhaus. Dort haben sechs Vereine ihr festes Domizil, weitere Vereine nutzen die Räumlichkeiten für Proben.
„Licht an“ für die Adventsbeleuchtung heißt es am Freitag (18.11.) um 19 Uhr.

Autor:

Andreas Meier aus Dortmund-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen