Reha-Brunch beim TV Mengede

Volles Haus beim Reha-Frühstück
6Bilder

Es ist schon eine gute Tradition: Einmal im Jahr lädt der TV Mengede die Teilnehmer seiner Gesundheitskurse zu einem gemeinsamen Frühstück ein. Der Gemeindesaal der katholischen Kirche in Mengede reichte wie immer gerade aus, um die 120 Teilnehmer/innen aufzunehmen. Und wieder einmal wurde niemand enttäuscht. Sogar die Koronarsportgruppe, die zunächst noch ihre Sportstunde absolvieren musste und die Diabetesgruppe aus Waltrop ließen es sich schmecken.

Am letzten Sonnabend war es dann wieder soweit. Jeder Sitzplatz war belegt und die fleißigen Helfer rund um Boga Stachula, der Leiterin des Mengeder Gesundheitssports, hatten alle Hände voll zu tun, um die vielen erwartungsvollen Menschen zu bewirten. Als Appetit-Anreger ein Gläschen Sekt und danach ein opulentes Frühstück, variantenreich mit den durch mehrjährige Erfahrungen der Verantwortlichen zusammengestellten Zutaten, ließ keine Wünsche offen. Dazu ein Arrangement an diversen, selbst gemachten Salaten und zum Abschluss des Ganzen ein Stück Kuchen: Die Grundlage für einen unterhaltsamen Vormittag war somit vorhanden.
Und es gab viel Gesprächsbedarf. Man kennt sich schon seit Jahren, hat gemeinsame Erlebnisse, erfährt Neuigkeiten aus dem Heimatort und die Stunden vergingen wie im Flug. Beschwingt machte man sich auf den Heimweg und man ist sich sicher: Im nächsten Jahr bin ich wieder dabei.

Autor:

Carl-Wilhelm Schmälter aus Dortmund-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen