Düsseldorf-Rath "Fest der Kulturen"

23Bilder

Gleichzeitig mit dem Patrozinum der Kirche „Zum heiligen Kreuz“ ging mit dem
"Fest der Kulturen" die Rather Kulturwoche 2015 zu Ende.

Nach dem Festgottesdienst wurde zu einem bunt, fröhlichen Tag mit vielen kleinen und größeren Darbietungen eingeladen. Kleine und große Leseratten konnten in ausrangierten Büchern der Pfarrbücherei stöbern und diese für 50Cent erwerben.

Für das leibliche Wohl gab es internationale Leckereien, wobei natürlich die obligatorische Bratwurst und dat lekkere Alt vom Fass nicht fehlen durften.
Bei Kaffee und Kuchen konnte man im Inneren des Familienzentrum klönen oder im gerade erworbenen Buch schon mal eine Leseprobe nehmen.

Es war nicht nur ein gelungenes Abschlussfest, es ging auch eine ganz besondere Woche im Rahmen der Kultur zu Ende. Ein großartiges Programm mit vielen künstlerischen Darbietungen und Ich, eine Derendorferin, habe viel Neues über diesen schönen Stadtteil Rath erfahren.

Danke an Heiner Coenen (SKFM) und alle welche diese Woche nicht nur organisiert und gemanagt, auch an jene welche ihre Tore für die Besucher geöffnet haben.

Wie immer in dieser Woche war ich, von der Fotosafarie:-D, mit Jupp und Roland vor Ort.

Marlis Trapitz

Autor:

Marlis Trapitz aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

6 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.