Parklife: Neue Veranstaltungsreihe in den städtischen Parks

6Bilder

Eine neue Veranstaltungsreihe soll uns wieder in die Parks locken. "Parklife" startete heute im Ostpark in Grafenberg.

Ab 12 Uhr lief das Programm mit Essen, Trinken und Musik. Unter anderem wurde gegrillt und nachmittags legten mehrere DJs auf. Auf der großen Wiese waren die Bürger zum Picknicken aufgerufen. Leider spielte das Wetter nicht ganz mit: Zum Auftakt am Mittag sah es noch etwas mau aus, Regen und Sturmböen am Nachmittag waren nicht das ideale Picknickwetter.

Der Ostpark ist mit seinen 8,1 Hektar Fläche einer der kleineren Parks, die Ende des 19. Jahrhunderts in Düsseldorf entstanden. Der denkmalgeschützte Ostpark liegt in Grafenberg, in der Nähe des Staufenplatzes, zwischen der Güterbahnstrecke Rath–Eller und der Wittelsbachstraße. Markant ist der Ostparkweiher. Die große Wiese lädt im Sommer zum Sonnenbaden und Picknicken ein.

Insgesamt sechs Termine sind jeweils sonntags geplant.
Das nächste Parklife wird am 17. Juli im Florapark in Bilk stattfinden.

Die weiteren Veranstaltungen

Autor:

Norbert Opfermann aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.