Mehr testen, mehr impfen, mehr Apps, mehr Öffnung
Mehr testen, mehr impfen, mehr Apps, mehr Öffnung - Hotels, Gastronomie, Sport- und Freizeiteinrichtung brauchen Perspektiven

2Bilder
  • Foto: Freie kommerzielle Nutzung Kein Bildnachweis nötig (Pixabay)
  • hochgeladen von Jenny Theil

Während andere Staaten auf dem Weg zurück in die Normalität sind, passiert in Nordrhein-Westfalen nicht genug. Die Formel für mehr Normalität sei relativ einfach: Mehr testen, mehr impfen, sowie mehr Apps zur Kontaktverfolgung führen zu mehr Öffnungsszenarien für Hotels, Gastronomie, Sport- und Freizeiteinrichtung im Land. Dass diese von entsprechenden Hygienekonzepten begleitet werden, sei für den Wirtschaftsrat Nordrhein-Westfalen selbstverständlich. „Wir müssen mehr Fahrt aufnehmen. Neben mehr Schnell- und Selbsttests, müssen vorhandene Impfdosen so rasch wie möglich verimpft werden. Aber auch die elektronische Nachverfolgbarkeit von Infektionsketten muss sich deutlich verbessern“, erklärte Frank-Norbert Oehlert, Landesgeschäftsführer im Landesverband NRW des Wirtschaftsrates Nordrhein-Westfalen. Viele Unternehmen seien durch den monatelangen Lockdown in der Substanz bedroht. Die Folge seien massive Arbeitsplatzverluste in der gesamten Urlaubs- und Freizeitindustrie, die sich auch auf Zulieferbetriebe auswirken werde. „Ohne eine gute Strategie gibt es keine Events und Messen. Dies wäre fatal für den Wirtschaftsstandort Nordrhein-Westfalen.“

Frank Norbert Oehlert, Landesgeschäftsführer im Landesverband Nordrhein-Westfalen des Wirtschaftsrates der CDU e. V.
Autor:

Jenny Theil aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen