Reisen und entdecken - Mit dem Auto unterwegs - Der Kölner Dom - Juni 2021
Bruni unterwegs - Der Kölner Dom - Ich mag die "Verbotene Stadt" ♥

10Bilder

Sonntag, 6. Juni 2021
Unterwegs in Köln

Letzten Sonntag...

war ich mal wieder - gerne - in Köln!

Eine Freundin musste zurück nach Rodenkirchen
und ich habe sie gefahren! Das war schön!

Da ich - wie ihr wisst - gerne fotografiere, habe
ich die Gelegenheit genutzt, um einige Fotos
mit nach Hause zu bringen!

Das Wetter war zwar nicht so dolle, doch auch
so eine "diesige" Stimmung ist gar nicht mal so
schlecht!

So habe ich an einigen Punkten angehalten, wo
ich - im Vorbeifahren - halten konnte und diese
Bilder geschossen!

Nun etwas zum Kölner Dom

(entnommen aus WIKIPEDIA)

Der Kölner Dom (offiziell: Hohe Domkirche Sankt Petrus) ist eine
römisch-katholische Kirche in Köln unter dem Patrozinium des
Apostels Petrus. Er ist die Kathedrale des Erzbistums Köln sowie
Metropolitan­kirche der Kirchenprovinz Köln.

Der Kölner Dom ist eine der größten Kathedralen im gotischen Baustil.
Sein Bau wurde 1248 begonnen und erst 1880 vollendet. Einige Kunst-
historiker haben den Dom wegen seiner einheitlichen und ausgewogenen
Bauform als „vollkommene Kathedrale“ bezeichnet.

Ursprünglich als repräsentative Kathedrale der Kölner Erzbischöfe und
monumentales Reliquiar für die Gebeine der Heiligen Drei Könige geplant,
galt der Dom bei seiner Vollendung im 19. Jahrhundert als Nationalsymbol
für Deutschland. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs wurde der scheinbar
unversehrte Dom inmitten der ausgebombten Stadt als „Wunder“ verstanden
und zu einem emotionalen Symbol für den Lebenswillen.

Der Dom zählt seit 1996 zum UNESCO-Weltkulturerbe und zu den
meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Deutschlands.

Hier ein kleiner Beitrag...
den ich als STARTER geschrieben habe:

Die Nilgänse in Köln - Kleine Beobachtungen am Rhein und Schwäne in Düsseldorf an der Düssel
Autor:

Bruni Rentzing aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

150 folgen diesem Profil

11 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen