Judo
Judo für alle beim Post SV Düsseldorf – Auch im Lockdown möglich

Moritz Ambaum, oben links
2Bilder

Der Post SV Düsseldorf bietet seit Beginn des Lockdowns ein erfolgreiches Judo-Online-Training an, nun sind alle Kinder eingeladen die Sportart auszuprobieren.

„Wir lassen uns von Corona nicht unterkriegen“ – das war das Motto des Post SV Düsseldorf als Ende Oktober 2020 der zweite Lockdown angekündigt wurde. Innerhalb von einem Wochenende wurde ein Online-Training für alle Vereinsmitglieder eingerichtet.

Nun gibt es für alle Kinder im Alter von vier bis zehn Jahren die Möglichkeit kostenlos vier Wochen an einem Judo-Anfängerkurs teilzunehmen – völlig coronakonform von zuhause aus. Wer danach Lust hat weiterzumachen, kann sogar noch vor den Sommerferien die Prüfung zum weiß-gelben Gürtel machen, falls möglich dann auch schon wieder in der Judohalle.

Das Training findet jeden Donnerstag im März von 18:00 bis 19:00 über die Plattform „Zoom“  unter der Leitung von Moritz Ambaum statt. Benötigt wird ein internetfähiges Gerät mit Webcam, Sportklamotten und eine gepolsterte Fläche von ca. 1,5 x 1,5 m, beispielsweise mit einer Decke oder einem Teppich ausgelegt. Alle Informationen zur Anmeldung und Impressionen vom Online-Training finden sich auf der Homepage der Judokas www.judokas.net.

Moritz Ambaum, oben links
Autor:

Post Sportverein Düsseldorf aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen