Kommentar Kö-Bogen-Umfrage: Keine große Überraschung

Der erste Eindruck fiel für 87 Prozent der Befragten positiv aus: Der Kö-Bogen wird von der Bevölkerung angenommen. Doch das und die übrigen Ergebnisse der Umfrage, die Studenten der Hochschule Fresenius durchgeführt haben, kommt nicht überraschend. Die Befragten wurden auf dem Schadowplatz, direkt vor den Libeskindbauten, befragt. Es handelt sich – unabhängig von Alter oder Einkommen – um Menschen, die es so oder so Richtung Königsallee, Schadowplatz und Kö-Bogen zieht.

Um auf ein repräsentativeres Ergebnis zu kommen, hätte man vielleicht die Menschen in ihren Wohnquartieren fragen sollen, also solche Menschen, die es nicht zwangsläufig in die auch auf Tagestouristen zugeschnittene Glitzerwelt der Einkaufsstadt Düsseldorf zieht.

Was hätten diese Menschen zu erzählen? Vielleicht nehmen sie den Kö-Bogen ebenfalls positiv wahr als weiteres Zugpferd für die Stadt. Vielleicht sehen sie andere Dinge drängender – etwa die Frage nach bezahlbarem Wohnraum in einer Stadt, die zur Top Ten von Deutschlands teuersten Kommunen gezählt wird.

Autor:

Sascha Ruczinski aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen