Arbeitsmarkt
Berufserfahrung soll anerkannt werden

Auch Mitarbeiter der Hotel- und Gastronomie-Branche
können ihr Fachwissen prüfen und anerkennen lassen.
  • Auch Mitarbeiter der Hotel- und Gastronomie-Branche
    können ihr Fachwissen prüfen und anerkennen lassen.
  • Foto: Niederrheinische IHK/Hendrik Grzebatzki
  • hochgeladen von Christine Schönsteiner

Viele Arbeitnehmer haben keine offizielle berufliche Qualifikation, verfügen aber über eine langjährige Berufserfahrung. Die Niederrheinische IHK will dafür sorgen, dass diese Berufserfahrung nun anerkannt wird.

Ohne formellen Abschluss gelten Arbeitnehmer als ungelernt. Sie haben deshalb kaum Chancen aufzusteigen und verdienen häufig weniger als ihre Kolleginnen und Kollegen, die einen Abschluss vorweisen können. Viele können dennoch eine langjährige Berufserfahrung nachweisen. Mithilfe des Projekts "Valikom Transfer" zertifiziert die Niederrheinische IHK dieses berufliche Können. Interessierte können ihre individuelle Situation unkompliziert und vertraulich bei einer Telefonhotline am Freitag, 25. März, von 10 bis 15 Uhr besprechen.

Das Validierungsverfahren bietet Personen ab 25 Jahren die Möglichkeit, sich ihr berufliches Können bescheinigen zu lassen. Voraussetzung ist, dass sie über einschlägige Berufserfahrung verfügen, jedoch keinen formalen Berufsabschluss haben. Im Fokus stehen neben den Berufen der Hotel- und Gastronomie-Branche sowie des Lager und Logistik-Bereichs auch folgende Berufe: Kaufleute für Büromanagement, Verkäufer und Kaufleute im Einzelhandel, Fachinformatiker Systemintegration sowie IT-Systemelektroniker, Fachkraft für Metalltechnik, Mediengestalter Digital und Print (Konzeption und Visualisierung) und Maschinen und Anlagenführer.

Für Fragen und Informationen steht IHK-Projektkoordinatorin Clarissa Blaß unter Tel.  0203/2821457 zur Verfügung. Beratungen werden aktuell auch über E-Mail oder Videoanruf angeboten.

Valikom Transfer wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

Autor:

Lokalkompass Emmerich aus Emmerich am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.