Ü100-Turnier des VC Essen-Borbeck ein voller Erfolg

Anzeige
Am vergangenen Samstag veranstaltete der VC Essen-Borbeck bereits zum fünften Mal das allseits beliebte Ü100-Turnier. Gespielt wurde zwei gegen zwei nach Beachregeln, mit der Besonderheit, dass beide Spieler zusammen mehr als 100 Jahre als sein mussten. Selbst das Wetter spielte mit und ließ das Turnier zum vollen Erfolg werden. Neben dem Sonnengott starteten zwölf Mannschaften und viele Zuschauer erlebten ein gelungenes Sportereignis. In der Frauengruppe siegte das Team Uhlenbrock/Wernitz, in der Männergruppe das Team Wolff/Magiera. Der älteste Teilnehmer zählte 76 Lenze, hier durfte mit 30 Jahren einer der jüngsten Teilnehmer mitspielen. Ein beachtlicher neunter Platz belohnte das Team. Im nächsten Jahr wird die Erfolgsstory weitergeschrieben und zum sechsten Ü100-Turnier wird es wieder heißen: Rüstige Sportler ab in den Sand!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.