Heimat- und Burgverein bietet Touren an
Auf Schusters Rappen

Der Heimat- und Burgverein Burgaltendorf lädt im August zu drei kostenlosen Wandertouren durchs Ruhrgebiet ein. Foto: privat
  • Der Heimat- und Burgverein Burgaltendorf lädt im August zu drei kostenlosen Wandertouren durchs Ruhrgebiet ein. Foto: privat
  • hochgeladen von Beatrix von Lauff

Auch im August laden die Wanderführer des Heimat- und Burgvereins wieder zu drei Mittwochswandertouren ein, die auch für Nicht-Vereinsmitglieder kostenlos sind.
Die Tour am Mittwoch, 7. August, startet an der Burg Altendorf um 8.15 Uhr, es geht zuerst nach Castrop und von dort zu Fuß Richtung Datteln zum Schiffshebewerk.
„Mutter Wehner“ in Oer Erkenschwick ist am Mittwoch, 14. August, das Ziel- Start ist um 8.55 Uhr an der Burg.

Start und Ziel sind an der Burg

Vom Stadtwald nach Kupferdreh führt die Wanderung am Mittwoch, 21. August, los geht es um 9.10 Uhr von der Burg Altendorf.
Die Sommer-Wandertouren sind jeweils immer zwischen zehn und zwölf Kilometer lang – aber Pausen und eine Einkehr zum Mittag planen die Wanderführer für die Teilnehmer selbstverständlich immer mit ein.

Autor:

Beatrix von Lauff aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.