NRW-Hallenmeisterschaften: Bestzeiten für Noah Herrmanny
Erfolg in der Halle für den TLV Germania Überruhr

Leichtathlet Noah Herrmanny überzeugte bei den NRW-Hallenmeisterschaften. Foto: Tim Husel
  • Leichtathlet Noah Herrmanny überzeugte bei den NRW-Hallenmeisterschaften. Foto: Tim Husel
  • hochgeladen von Beatrix von Lauff

Bei den NRW-Hallenmeisterschaften in Dortmund lief Noah Herrmanny im Vorlauf und im Finale jeweils neue persönliche Bestzeit. Der 16-jährige Starter der TLV Germania sicherte sich damit in 8,40 sec den Vize-Meistertitel in der MJU18.
Anna von Gymnich kam im Kugelstoßen der WJU20 auf den zehnten Rang. In der 4 x 200 m - Staffel der StG Essen-Ruhr gab es Rang 9 mit Hanna Kowalski, Linette Kunst (beide TLV) und Meike Niermann (TUSEM Essen).

Autor:

Beatrix von Lauff aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen