Handball:
SG Überruhr im Duell mit Wülfrath

Im Nachholspiel gegen die Reserve des LTV Wuppertal mühte sich die SG Überruhr zu einem am Ende deutlichen 26:19- (11:13) Sieg. Somit rangieren die Jungs von der Ruhrhalbinsel vor dem Duell mit dem TB Wülfrath, der von Ex-SGÜ-Spieler Christian Paul gecoacht wird, punktgleich (18:4) mit dem Kettwiger SV auf Rang 3.
Am Samstag reisen die Überruhrer nun in die Fliethe. Der aktuelle Tabellenzwölfte ist besser als es der Platz aussagt.
Sebastian Vogel kennt den TB Wülfrath: "Der TBW spielt mit sehr viel Leidenschaft und hohem Tempo, das macht es unangenehm." Vogel erwartet von seiner Mannschaft, dass sie Verantwortung übernimmt und das Heft in die Hand nimmt.
Fehlen werden die Torhüter Jakob Skolik und Christian Ridder, der A-Jugendliche Lorenz Gottemeier wird das Tor hüten. Linksaußen Philipp Thomas, Julius Steinhauer und Spielmacher Thomas Onnebrink sind im Urlaub.

Autor:

Beatrix von Lauff aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen