Steelerinnen am Sonntag auf dem Weg in den Neusser Süden.

2Bilder

SpVgg Steele 03/09 führt das nächste Auswärtsspiel wieder nach Neuss, diesmal etwas südlicher.
Gegner wird diesmal die Landesliga Damenmannschaft des SV Rosellen sein, derzeitig Tabellen vierter der Landesliga Gruppe 2.

Zu Hause konnten sich die Teufelinnen vom Langmannskamp mit einem 4:0 gegen die Ligakonkurrentinnen durch setzen.

Ob es der Steeler Damenmannschaft wieder gelingt ist noch offen, den Rosellen punktete unerwartet am vergangenen Wochenende gegen die Fortunen aus Wuppertal auf deren Platz.

Es wird mit Sicherheit ein sehr kampfbetontes Spiel werden, in dem die Heimmannschaft alles geben wird den Teufelinnen ein Bein zu stellen um den Erhalt der Meisterschale.

Sehen wir mal wer am Sonntag für die Steeler Damen auflaufen wird, ein Spiel was man aus Steeler Sicht unbedingt gewinnen sollte, will man sich die Konkurrenz vom Hals halten.

Wer also Lust verspürt dabei zu sein, sollte sich in 41470 Neuss, Rosellener Schulstr. 11 um 15:00 Uhr einfinden.

Autor:

Walter Krügel aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.