50er-Jahre-Kino - „Das Eulenspiegel“

8Bilder

Eigentlich traue ich mich es gar nicht zu sagen, schließlich bin ich in Essen geboren, aufgewachsen und lebe hier: Das Kino besteht bereits seit 50 Jahren (1962-2012), aber ich war noch nie hier, bis gestern zur Premiere des Films „Das Lied des Lebens.“ Man fühlt sich abrupt in alte Kino- Zeiten zurückversetzt, wenn man das Foyer betritt und den Blick auf das Mobiliar und die Glasvitrinen richtet, in der eine respektable Sammlung von historischen Filmgeräten untergebracht ist. Viele Jahre sind seitdem vergangen, seit diese im Einsatz waren.

Autor:

Ursula Hickmann aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.